Portionen

8

Köstliche Sommertarte

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 375 Gramm zerkleinerte verdauungsfördernde Kekse
  • 75 Gramm weiche ungesalzene Butter
  • 400 Gramm Frischkäse (bei Raumtemperatur)
  • 240 Gramm Zitronenquark (bei Raumtemperatur)
  • 125 Gramm Blaubeeren
  • 125 Gramm Brombeeren
  • 125 Gramm Himbeeren
  • 125 Gramm Johannisbeeren (oder Granatapfelkerne)
  • 125 Gramm kleine Erdbeeren

Methode

    1. Die Kekse und die Butter zu einem sandigen Geröll verarbeiten und in die Seiten und den Boden einer tiefen geriffelten Tortenform drücken. 25 cm Durchmesser x 5 cm tief / 10 Zoll Durchmesser x 2 Zoll tief mit einer losen Basis. Stellen Sie es in den Gefrierschrank (oder Kühlschrank, wenn das nicht möglich ist) für ca. 10-15 Minuten.
    2. In einer sauberen Prozessorschüssel den Frischkäse und den Zitronenquark verarbeiten oder von Hand mischen und auf den Boden der gekühlten Tortenform auftragen und die Basis gleichmäßig bedecken.
    3. Ordne die Frucht vorsichtig an, damit sie nicht zu stark auf den zitronigen Käse fällt.
    4. Legen Sie die Tarte über Nacht oder für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank. Es muss richtig kalt werden, damit die Tarte locker und leicht geschnitten ist.

Senden Sie Ihren Kommentar