Portionen

4

Hähnchenbrust mit saisonalen Sommergemüse - rote Zwiebel, orange Pfeffer (oder Farbe Ihrer Wahl), Zucchini, Baby Pflaumentomaten, Pilze und einen Chilli Kick.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 3 Hautlose knochenlose Hähnchenbrust, gewürfelt
  • 3 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 2 orange Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 TL getrocknete Chiliflocken
  • 100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 100 g Baby Pflaumentomaten, halbiert
  • 1 rote Chili, geschnitten
  • Salz und Pfeffer würzen
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Olivenöl
  • 8 Mehltortillas

Methode

    1. Beginnen Sie, indem Sie einen Strudel Öl in eine große Bratpfanne gießen und erhitzen lassen. Während das Öl erhitzt wird, hacken Sie Ihre Hähnchenbrust und alle Ihre Gemüse.
    2. Sobald die Bratpfanne heiß ist, fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es ungefähr 4 Minuten oder bis es durchgegart ist.
    3. Die roten Zwiebeln, Zucchini, Champignons und Chiliflocken in die Pfanne geben und kochen, bis die Zwiebeln, Pilze und Zucchini weich sind.
    4. Nun die Paprika, Chili und Zwetschgentomaten hinzufügen und weitere 2 Minuten braten.
    5. Wickeln Sie die Mehltortillas in Alufolie und legen Sie sie in einen warmen Ofen für ca. 10 Minuten zum Durchwärmen.
    6. Geben Sie nun die gehackten Tomaten in die Pfanne und garen Sie, bis die Tortilla-Wraps gewärmt sind. Teilen Sie den Inhalt der Bratpfanne in 4 Schalen und legen Sie die Tortillas in die Mitte des Tisches, so dass jeder seine eigenen einpacken kann. Serve mit einem frischen Salat und Pommes / Baby Salzkartoffeln.

Senden Sie Ihren Kommentar