Portionen

Für 1 - 14 Muffins

Blaubeer- und Himbeer-Muffins

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250 g selbsttreibendes Mehl
  • 150 g Zucker
  • 2 mittelgroße Eier
  • 140 ml Buttermilch
  • 125 g Butter geschmolzen
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • 100 g Heidelbeeren
  • 125 g Himbeeren - leicht zerdrückt
  • 75 g Puderzucker

Methode

    1. Vorwärmen auf 180 Grad . Line Zinn mit 14 Muffins Fällen.
    2. Mehl in Rührschüssel sieben und Zucker einrühren.
    3. Eier und Buttermilch verquirlen. Gießen Sie geschmolzenen butted und fügen Sie Zitronenschale hinzu und gut umrühren. Falten Sie diese Mischung in das Mehl, fügen Sie die Beeren hinzu und kombinieren Sie.
    4. Löffelmischung in Muffinförmchen geben, mit etwas Zucker bestreuen und 30 Minuten backen - bis sie aufgehen und golden sind. Entfernen und 10 Minuten abkühlen lassen.
    5. Machen Sie die Glasur, indem Sie den ganzen Puderzucker mit genügend Zitronensaft kombinieren, um eine glatte Glasur zu machen, die den Rücken eines Löffels bedeckt. Nieselregen über die gekühlten Muffins.

Senden Sie Ihren Kommentar