Vorbereitung: 25 Min Koch: 2 Std. Mehr Kraft Für 8 Saftiges, langsam gegartes Schweinefleisch, serviert mit geschmorten Bohnen und Salat, bereitet ein Sonntagsessen zu.

Ernährung:

  • kcal: 436
  • Fett: 26g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 0g
  • Protein: 44g
  • Salz: 0.94g

Zutaten

  • 2kg gerollt, entbeint SchultergelenkPaw-k

    Eine der vielseitigsten Arten von Fleisch, Schweinefleisch ist wirtschaftlich , zart, wenn richtig gekocht, und ...

  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL, zerkleinertFeh-nell Samen

    Ein getrockneter Samen, der aus dem Fenchel kommt, sehen Fenchel Samen wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

  • 1 EL schwarzer pfefferkorn, zerkleinert
  • 1 EL gehacktrosmarinde

    Rosmarin hat ein intensives, wohlriechendes Aroma, das traditionell mit Lamm, Huhn und Wild kombiniert wird ... bay 2 Lorbeerblätter, fein gehackt

  • 300ml trockener Weißwein
  • Methode

Die Schnur abschneiden das Gelenk und entrollen es. Glätten Sie so viel wie möglich, indem Sie bei Bedarf dicke Stücke durchschneiden, um eine gleichmäßige Fleischdicke zu erhalten. Knoblauch, Fenchel, Pfeffer, Rosmarin, Lorbeer und 1 TL Salz mischen. Streuen Sie gleichmäßig über alle Seiten des Schweins und massieren Sie es ein. Stellen Sie es auf eine Platte, bedecken Sie es locker mit Folie und kühlen Sie es mindestens 4 Stunden oder bis zu 24 Stunden.

  1. Die Verbindung erneut aufrollen und in Abständen entlang der Länge mit einer Schnur binden. Bringen Sie eine Stunde vor dem Rösten auf Raumtemperatur und erhitzen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas. 4. Braten Sie das Schweinefleisch in einer Bratform für 2 Stunden, gelegentlich beizen und den Wein nach 1 Stunde hinzufügen. Aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte geben und über die Wannensäfte gießen. Mit Folie abdecken und 15 Minuten ruhen lassen. Serve mit Bohnen (siehe "Passt gut zu") und Salat (siehe unten).

Senden Sie Ihren Kommentar