Bereit in 45 Minuten, plus 1 Stunde kühlen und kühlen Mehr Mühe Für 8 Eine intelligente und köstlich cremige Dessert

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 689
  • Fett: 44g
  • gesättigt: 26g
  • Kohlenhydrate: 63g
  • Zucker: 37g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 16 g
  • Salz: 0,75 g

Zutaten

  • 300 g Kochfeld Nobs (versuchen Sie die Karamell-Nuss-Geschmack)
  • 100 g, geschmolzenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien zu Sahne und hinzugefügt werden aufgewühlt, um eine ...

  • 500gbloo-bear-ee

    Blaubeeren sind eine der wenigen Essbaren in Nordamerika und mit dem Namen ...

  • 225g Goldener Puderzucker
  • geriebene Schale und Saft 2ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 2 x 250g Wannenkwark

    Dies ist ein weicher, weicher Quark mit einer erfrischend leichten Säure. Es reicht von fettarm ...

  • 284ml Karton Doppelcreme
  • 284ml Karton Sauerrahm
  • 4 TL gepudertJell-ah-Teen

    Ein farbloses, geschmacksneutrales und geruchloses Fixiermittel aus den gekochten Knochen, Häuten und ...

Methode

  1. Ofen erhitzen 180C / Ventilator 160C / Gas 4. Den Boden einer 23cm Springform mit Backpapier auslegen. Die Kekse in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zu feinen Krümeln zerkleinern, in eine Schüssel geben und die geschmolzene Butter unterrühren. Drücken Sie die Krümel in einer gleichmäßigen Schicht über den Boden der Dose, dann backen Sie für 10 Minuten bis sie leicht gebräunt und oben knusprig sind. Entfernen und abkühlen.

  2. Ein Drittel der Blaubeeren in eine Pfanne mit 3 EL Wasser, 175 g Zucker und 1 Schale Limette geben. Cook für 2 Minuten oder bis die Beeren gerade anfangen zu platzen. Zur Seite stellen und abkühlen. Den Saft in eine kleine Pfanne geben, beiseite stellen und die gekochten Beeren aufbewahren.

  3. Mach die Füllung. Whizz the Quark und beide Cremes mit dem restlichen Zucker, Limettenschale und dem ganzen Limettensaft glatt rühren. Streuen Sie die Gelatine über 3 EL kaltes Wasser in einer Tasse, verlassen Sie, bis es schwammig aussieht, dann auflösen, bis klar, entweder in einer Mikrowelle auf Abtauen, oder indem Sie die Tasse in einem Topf mit Wasser bei schwacher Hitze stehen. Ein wenig der cremigen Mischung mit der Gelatine schlagen, dann in den Rest der Mischung gießen, gut schlagen, um zu inkorporieren.

  4. Nehmen Sie die gekühlten, gekochten Beeren und falten Sie leicht in die cremige Mischung, um einen Kräuselungseffekt zu schaffen. Löffel auf den Biskuitboden und chillen für mindestens 4 Stunden oder bis zum Satz.

  5. Unterdessen kochen Sie den reservierten Saft für 2-3 Minuten bis etwas sirupartig. Die restlichen ungekochten Beeren einrühren und abkühlen lassen. Nach dem Auflösen vorsichtig den Kuchen entfernen und auf einen Teller schieben. Löffel die sirupartigen Beeren auf die Oberseite.

Senden Sie Ihren Kommentar