Vorbereitung: 30 Minuten Koch: 2 Stunden, 10 Minuten Einfache Schnitte in 12 -15 Scheiben

Ersatz Eier für Chia-Samen in dieser veganen nehmen eine traditioneller Weihnachtskuchen. Das Kokosnussöl fügt einen großen Hintergrundgeschmack hinzu und hält den Kuchen feucht

  • Vegetarisch
  • Vegan

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 550
  • Fett: 25 g
  • gesättigt: 15 g
  • Kohlenhydrate: 67 g
  • Zucker: 57 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Protein: 6g
  • Salz: 0,15g

Zutaten

  • 1kg gemischte Trockenfrüchte (verwenden Sie eine Mischung aus Rosinen, Sultaninen, Johannisbeeren, Kirschen, Preiselbeeren, Pflaumen oder Feigen)
  • Schale und Saft von 1oder -ange Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte Früchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

    Schale und Saft von 1

  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    150ml, plus extra zum füttern

  • rhumRum ist eine auf Zuckerrohr basierende Spirituose. Zuerst in den 1600er Jahren auf Sklavenplantagen in ... produziert

    250 g Kokosöl

  • 200 g leichter weicher brauner Zucker
  • 4 EL Chiasamen
  • 175 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • ½ TL
  • Bay-King Pow-DahBackpulver ist ein Backtriebmittel das wird häufig in der Kuchenherstellung verwendet. Es ist aus einem Alkali ...

    2 TL gemischte Gewürz

  • 1 TL gemahlener Zimt
  • ¼ TL gemahlene Nelken
  • 100 g Mandelblättchen
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • Methode

Setzen Sie die getrockneten Früchte, Zesten und Saft, Rum, Kokosöl und Zucker hinein eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Geben Sie eine gute Mischung, bringen Sie sie zum Kochen, senken Sie die Hitze und köcheln Sie 5 Minuten, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Tip die Mischung in eine große und lassen Sie für 30 Minuten abkühlen.

  1. Ofen auf 150 ° C / 130 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 2. Eine tiefe 20 cm Kuchenform mit einer doppelten Schicht Backpapier auslegen, dann eine doppelte Lage Zeitungspapier um die Außenseite wickeln und mit Schnur befestigen, um sie zu befestigen. Mischen Sie die Chiasamen mit 150 ml Wasser. Lassen Sie für 5 Minuten sitzen, bis sie gelartig und dick sind.

  2. Geben Sie die restlichen Zutaten zusammen mit der Chiasamenmischung in die Fruchtmischung und rühren Sie gut um, ohne dass sich Mehl darin befindet. In die vorbereitete Dose geben, das obere Ende mit einem Löffel ausgleichen und 2 Stunden in der Mitte des Ofens backen.

  3. Entfernen Sie den Kuchen aus dem Ofen, stecken Sie Löcher mit einem Spieß und Löffel über 2 EL Rum. Lassen Sie den Kuchen vollständig in der Dose abkühlen.

  4. Zum Aufbewahren das Backpapier abziehen und gut in Frischhaltefolie einwickeln. Füttere den Kuchen alle zwei Wochen mit 1-2 EL Alkohol, bis du ihn gefrierst. Füttern Sie den Kuchen nicht für die letzte Woche, damit die Oberfläche vor dem Vereisen trocknen kann.

Senden Sie Ihren Kommentar