Vorbereitung: 30 min Koch: 40 Min. Einfach 6 Portionen Füllung und Hähnchenbrust arbeiten hervorragend für die Unterhaltung, damit Sie die meiste Arbeit erledigen können, bevor einer Ihrer Gäste ankommt

  • Eifrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 661
  • Fett: 28g
  • gesättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 43g
  • Zucker: 14g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 62g
  • Salz: 2.52g

Zutaten

  • 500g roh, geschält und in Keile geschnittenSchlag-Wurzel

    Ein Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und in Essig gebeizt), Rote Beete ist ein ...

  • 12, halbiert, wenn großshal-lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 3 EL klar Honig
  • 6 EL mildes Öl-iv-Öl Wahrscheinlich Das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...1, Schale und Saft

    le-mon

  • Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...350g Puy

    len-til originates Die Linsenpflanze (Lens Culinaris) stammt aus Asien und Nordafrika und ist eine unserer ältesten ...

  • 1 große Knoblauchzehe, grob gehackt2 EL

    kay-per

  • Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Als ...
  • 1 EL Dijon-Senf100 g Beutel gemischte grüne Blätter

    Für das Huhn

  • 6 große, knochenlose Hautlose Hähnchenbrust
  • 150 g Becher Chavroux weicher Ziegenkäse

20 g Packung flache Petersilie, gehackt

  • 18 Speckscheiben dünne geschnittene geräucherte streaky Speck
  • Methode
  • Ofen auf 220 ° C / 200C Gebläse / Gas erhitzen. 7. Rote Bete und Schalotten in eine Bratform geben, mit Honig und 1 EL Öl beträufeln, würzen und gut werfen. Mit Folie abdecken, dann 1 Stunde rösten, nach 30 Minuten wenden und die Folie abziehen. Splash den halben Zitronensaft über das Gemüse, wenn sie fertig sind, dann beiseite stellen. Kann bis zu 1 Tag im Voraus gemacht werden.
  • In der Zwischenzeit die Linsen kochen, abgießen und gut ausspülen. Mit Knoblauch, Kapern, Öl, Zitronensaft und Senf zusammen würzen. Fügen Sie ein paar EL Wasser hinzu, um sich zu lösen. Beiseite legen.

Drehen Sie die Hähnchenbrust auf den Kopf und ziehen Sie dann jedes Minifilet zur Seite, ohne es zu lösen. Schneiden Sie eine Tasche in den dicksten Teil des Filets. Wiederholen Sie mit dem Rest. Die Zitronenschale mit dem Ziegenkäse, der Hälfte der Petersilie und der Würze vermischen und etwa 1 TL Käse in jede Tasche geben. Falten Sie die Mini-Filets wieder um zu versiegeln. Wickeln Sie jede Brust in 3 Speckscheiben und setzen Sie sich dann auf ein Backblech. Kann bis zu einem Tag im Voraus vorbereitet werden. 20 Minuten mit dem Gemüse rösten, bis der Speck knusprig und durchgegart ist.

  1. Zum Servieren die Linsen in der Pfanne erwärmen, die restliche Petersilie in die meisten Dressings einrühren und die warmen Linsen hineingeben. Mit den gerösteten Rüben und den Schalotten auf Teller geben, über die Salatblätter streuen, mit dem Hähnchen bestreuen, in zwei Hälften schneiden und dann über den restlichen Dressing träufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar