Portionen

Für 4 Personen

Gefülltes Schweinefilet mit Champignons und Champignonsauce.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für das Schweinefleisch:
  • 400 g Schweinefilet
  • 6-8 Speckscheiben Speck guter Qualität
  • Für die Füllung
  • Paniermehl aus 4 Scheiben Weißbrot
  • 2 kleine Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 EL frische Thymianblätter
  • ca. 5 Salbeiblätter , gehackt
  • 60g Butter
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Speiseöl (nicht Olive)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Schale 1/4 Zitrone
  • Für die Champignonsauce:
  • 200 g Champignons, fein geschnitten
  • 1 Lorbeerblatt
  • ein paar schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL englischer Senf
  • 1 Esslöffel Gemüse oder Sonnenblumenöl
  • 20 g Butter
  • 250 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Doppelcreme

Methode

    1. Zuerst die Füllung machen. Die Butter mit dem Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.
    2. Fügen Sie die Zwiebeln und kochen für ca. 10 Minuten, gelegentlich umrühren - bis die Zwiebeln durchscheinend und weich sind. Salbei, Thymian, Zitronensaft und Zitronenschale hinzufügen und umrühren.
    3. Drehen Sie die Hitze ein wenig und fügen Sie allmählich die Brotkrumen hinzu und rühren Sie fortwährend, damit sie die Butter absorbieren und die Mischung auffüllen. Wenn das Paniermehl zu trocken ist und es keine Butter mehr zu absorbieren gibt, fügen Sie etwas Butter hinzu und schmelzen Sie es ein. Übertragen Sie die Mischung in eine Schüssel und lassen Sie sie abkühlen.
    4. Schneiden Sie einen Schlitz etwa 3/4 des Weges in die Schweinelenden, entlang ihrer gesamten Länge. Abflachen, um diese Tasche mit der Füllung zu füllen
    5. Die Speckstreifen nebeneinander auf ein leicht gefettetes, großes Backblech legen. Die Idee ist, dass der Speck die Länge der Lende sein sollte, also 6-8 je nach Größe. Legen Sie das Schlitzfilet darauf. Füllen Sie die Tasche mit der Füllmischung.
    6. Schließen Sie die Lende Stück für Stück, indem Sie den Speck dehnen und damit das Schweinefleisch versiegeln. Versuchen Sie, die Verbindung unter die Lende zu bekommen, um sie geschlossen zu halten. Machen Sie das Ganze so lange, bis das Schweinefleisch wie ein großes Paket eingewickelt ist.
    7. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 20-25 Minuten lang braten und zur Hälfte durchdrehen. Der Speck sollte nur knusprig sein. Vor dem Schneiden 5 Minuten ruhen lassen.
    8. Für die Soße: Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze etwa 5 Minuten sautieren. White Weißwein, Lorbeerblatt und Pfefferkörner hinzufügen und schnell auf die Hälfte kochen. Gemüsebrühe hinzufügen und weitere 5 Minuten garen auf mittlerer Hitze.
    9. Senf und die Sahne unterrühren. Saison gut. 5 Minuten sanft köcheln lassen. Serve die Soße um das Schweinefleisch

Senden Sie Ihren Kommentar