Portionen

10

Ganze Huhn gefüllt mit gerösteten Cashewnüssen, Rosinen, Röstzwiebeln usw.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Ganzes Huhn. (Haut entfernen) -1
  • Marinade für das Huhn
  • Curd -1/2 Tasse
  • Ingwerpaste-1tbs
  • Knoblauchpaste-1tbs
  • Salz-nach Geschmack
  • Pfeffer-1 / 2tsp
  • Zitronensaft-2tbs
  • Chilly Pulver-1 / 2tsp
  • Kurkuma Pulver-1 / 2tp
  • Garam masala1-1tsp
  • Für die Füllung
  • Gehackte Zwiebeln -3
  • Chopped Green Chilly 1 oder 2
  • Gehackte Ingwer -1lbs
  • Gehackte Knoblauch-1lbs
  • Kurkuma-Pulver-1 / 2tsp
  • Red Chilly Pulver -1 / 2tsp
  • Korianderblätter -1 / 2 Tasse
  • Gekochtes Ei-1
  • Nüsse n Rosinen frittiert-10

Methode

    1. Huhn gründlich mit Wasser und Essig über das ganze Huhn sowohl innen als auch außen reinigen, um das Geruch zu entfernen.Machen Sie kleine Schnitte auf das Hühnchen an der Brust und an den Oberschenkeln, damit die Masala das ganze Hühnchen gut beschichten kann.
    2. in einer kleinen Schüssel fügen Sie Quark, Ingwer Knoblauchpaste, Salz, Zitronensaft, Pfeffer, Garam Masala, roten, kühlen Pulver, Kurkuma Pulver und Wasser, um eine glatte Paste zu machen.Übertragen Sie diese Paste über das Huhn sowohl innen als auch außen mit einer Frischhaltefolie und für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
    3. Nach 3 Stunden Das Hühnchen aus dem Kühlschrank nehmen. Das Hühnchen in den Dampfkochtopf geben und mit dem Deckel abdecken und kochen, bis eine Pfeife kommt. Nach einer Pfeife die Flamme ausschalten, abkühlen lassen. Das Hähnchen herausnehmen und füllen die Füllung im Huhn.
    4. So bereiten Sie die Füllung zu
    5. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die gehackten Zwiebeln hinzufügen und gut andünsten. Ingwer-Knoblauch, gehackt, grün, gehackt, Kurkumapulver, rotes, kühles Pulver hinzufügen und erneut anbraten, bis alles gut gekocht ist.add garam masala, und Korianderblätter.Das gekochte Ei und braten für noch ein paar Minuten.Schalten Sie die Hitze und halten Sie dies beiseite ... fügen Sie gebratene Nüsse und Rosinen.und halten Sie das gekochte Ei, sautierte Zwiebel Masala, Nüsse und Rosinen in das Huhn und binden Sie es mit ein Thread.
    6. Braten des Huhns:
    7. Erhitzen Sie eine große Pfanne und fügen Sie Öl hinein. Legen Sie das Huhn vorsichtig in die Pfanne. Fry das Huhn, bis alle vier Seiten in goldbrauner Farbe sind. Dann gießen Sie ein oder zwei Kugeln von vorbereiteten Masala (Zwiebel, Nüsse und Rosinen) über das Huhn. Und halten Sie in einer niedrigen Flamme für 2 oder 3 Minuten bis zum Masala Mäntel über das ganze Huhn.
    8. In einem flachen Teller einige Salatblätter, Zwiebeln, Tomaten, Zitronenschnitze und halten Sie das Huhn in der Mitte. Rollen Sie einen Frischhaltefolie auf beiden Beinen des Huhns. Jetzt kozhi Nirachathu ist servierfertig.

Senden Sie Ihren Kommentar