Zubereitung: 20 Min Kochzeit: 1 Std. Einfach 4 - 6 Stück gerollt servieren Lasagneblätter mit cremigem Spinat und Ricotta und mit Tomatensauce und Mascarpone-Soße zum vegetarischen Essen

  • Einfrieren
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (6)

  • kcal: 564
  • Fett: 37g
  • Sättigung: 21g
  • Kohlenhydrate: 32g
  • Zucker : 11g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Protein: 24g
  • Salz: 1g

Zutaten

Für die Füllung & Topping

  • 500g Beutel fertig gewaschenSpin-atch

    Spinat ist in fast allen Küchen der Welt ein beliebtes grünes Gemüse ...

  • 250g Becherree-cot-a

    Ricotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...

  • 250g Becher mascarpone
  • 140g gerieben (oder vegetarische Alternative)Parm-ee-zan

    Parmesan ist ein Strohhalm farbig hart che Es hat eine natürliche gelbe Rinde und einen reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • 1 ganzeNuss-meg

    Einer der nützlichsten Gewürze für süß und herzhaft ...

  • 1 großesEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und einem ... verpackt

  • 250g Packung ( 6 große Blätter) frische Eier Lasagne

Für die Tomatensauce

  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    3 große Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 500ml Karton passata
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 2 EL
  • bal-sam-ick vin-ee-gahWahrer Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist gemacht ...

    1 TL goldenen Caster Zucker

  • kleine Packung, grob gehackt
  • ba-zilAm engsten mit der mediterranen Küche verbunden aber auch sehr weit verbreitet in ...

    Methode

Heizen Sie Ofen auf 190C / 170C Fan / Gas 5 wenn du sofort servierst. Den Beutel mit Spinat durchstechen und in der Mikrowelle kochen (siehe Anleitung). Wenn Sie keine Mikrowelle haben, wälzen Sie sie in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl. Abkühlen lassen, so viel Flüssigkeit wie möglich auspressen und fein hacken.

  1. In der Zwischenzeit die Tomatensauce zubereiten. Das Öl erhitzen und den Knoblauch anbraten, bis er weich ist. Fügen Sie die Passata und Tomaten, Essig und Zucker hinzu, dann würzen Sie, bedecken Sie und kochen Sie 10 Minuten, gelegentlich rührend. Vom Herd nehmen und Basilikum hinzufügen. In den Boden einer großen, flachen Auflaufform geben.

  2. Für die Füllung den Ricotta und ein Viertel Mascarpone mit 50 g Parmesan und gehacktem Spinat vermengen. Die Hälfte der Muskatnuss fein reiben und dann schlagen, bis alles gut vermischt ist. Für den Belag den restlichen Mascarpone mit dem Ei und nochmals 50g Parmesan verquirlen.

  3. Um die Cannelloni zu machen, teilen Sie die Spinatfüllung in 6 Teile auf, löffeln Sie eine Portion entlang der Oberseite jeder Lasagneblatt und rollen Sie sie dann zu einem großen, fetten Röhrchen auf. In der Mitte mit einem scharfen Messer halbieren, so dass Sie 2 kleinere Tuben haben, dann auf der Tomatensauce arrangieren. Wenn Sie sie in die Schüssel geben, drücken Sie sie leicht, so dass die Soße an den Seiten der Cannelloni herausquillt, da dies verhindern wird, dass sie beim Backen zusammenkleben. Lege die Mascarpone-Mischung darauf und sorge dafür, dass du die Pasta bedeckst - wenn sie die Soße nicht vollständig bedeckt, wird sie es tun, sobald sie schmilzt und backt. Über den restlichen Parmesan streuen und über Muskatnuss rösten. Wenn Sie vorausgehen, decken Sie ab und kühlen Sie ab - es wird für 1 Tag behalten. Backen Sie für 30-40 Minuten bis golden und sprudelnd.

Senden Sie Ihren Kommentar