Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 1 Stunde, 15 Minuten Einfach serviert 6

Kampf um Ihre fünf-ein-Tag zu bekommen? Dieses superhealthy Ragu wird Sie vier Schritte näher bringen und kann für zusätzlichen Komfort eingefroren werden

  • Freezable
  • Gesunde
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 662
  • Fett: 9g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 120g
  • Zucker: 14g
  • Faser : 10g
  • Protein: 33g
  • Salz: 1,05g

Zutaten

  • 3 Esslöffel-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Heimisch nach Asien ...

    3, fein gehackt

  • ka-rotDie Karotte ist mit ihrer auffälligen leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

    3 Stäbchen, fein gehackt

  • sell-er-eeEine Sammlung langer, dicke, saftige Stiele um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

    3 Knoblauchzehen, zerdrückt

  • 500 g Beutel getrocknete rote Linsen
  • 2 x 400 g Dosen gehackt
  • Toe-Mart-ohEin Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen , Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

    2 EL Tomatenmark

  • 2 TL je getrocknet und Thymian
  • oder-ee-gar-noEng verwandt mit Majoran, von denen es die Wildäquivalent ist, hat Oregano eine gröbere, mehr ...

    3 Lorbeerblätter

  • 1l Gemüsebrühe
  • 500g Spaghetti
  • oder vegetarischer Käse, gerieben, zum Servieren
  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    Methode

Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf und fügen Sie die Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch hinzu. Kochen Sie vorsichtig für 15-20 Minuten, bis alles weich ist. Linsen, gehackte Tomaten, Tomatenmark, Kräuter und Brühe unterrühren. Zum Kochen bringen, dann 40-50 Minuten kochen lassen, bis die Linsen zart und säuerlich sind - spritze in Wasser, wenn du es brauchst. Jahreszeit.

  1. Wenn Sie sofort essen, kochen Sie die Spaghetti bei niedriger Hitze und befolgen Sie dabei die Gebrauchsanweisung. Gut abtropfen lassen, zwischen Nudelschüsseln oder Tellern verteilen, die Soße darüber gießen und über etwas Käse reiben. Alternativ können Sie die Soße kühlen und bis zu 3 Tage kalt stellen.

  2. Oder für bis zu 3 Monate einfrieren. Teile einfach über Nacht bei Raumtemperatur auftauen, dann wieder leicht aufwärmen, um zu servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar