Portionen

Für 10

Ein einzigartiger Erdbeer-Pudding. Dies ist sicher, Erwachsene und Kinder gleichermaßen während der Nachmittagstees im Frühjahr und Frühsommer, wenn Erdbeeren frisch und in der Saison sind.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Kuchen
  • 200 g frische Erdbeeren, gehackt
  • 150 g Naturjoghurt
  • 600 g selbstaufgehendes Mehl
  • 300 g Weißzucker
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 1 Ei
  • Für die Glasur
  • 500 g Puderzucker
  • 5 EL Butter
  • 3 frische Erdbeeren, fein gehackt

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 170C / Ventilator 150C / Gas 5.
    2. Hacken Sie die frischen Erdbeeren und geben Sie einen großen Becher. Fügen Sie den Naturjoghurt hinzu und mischen Sie ihn von Hand mit einer Gabel oder einem Löffel, bis die Erdbeeren zerdrückt sind und der Joghurt rot wird. Beat In einer separaten großen Schüssel das Ei schlagen.
    3. Fügen Sie die Joghurtmischung, Zucker und Öl zum Ei hinzu. Gut mischen. Füge das Mehl hinzu.
    4. 30 bis 35 Minuten backen.
    5. Unterdessen bereiten Sie die Glasur vor, indem Sie alle Bestandteile zusammen mischen. Spielen Sie herum mit der Butter zu Puderzuckerration abhängig davon, wie buttery Sie die Zuckerglasur sein möchten. Die 3 gehackten Erdbeeren einrühren, um das Glasurrosa einzufärben.
    6. Eis den Kuchen, wenn es abgekühlt ist.

Senden Sie Ihren Kommentar