Portionen

Für 8 Personen

sehr einfach zuzubereiten und schmeckt gut

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Ingredients

  • 6 große Eier 225g Fußrollenzucker
  • 1 tsp cornflour
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 400g Erdbeeren oder Himbeeren
  • 548ml Vollrahm
  • Backpapier
  • Method

das Baiser machen

    1. ersten, den Ofen zu 120c / Gas 4 vorheizen. 2 feste Backbleche mit Backpapier auslegen und 20cm Kreise darauf zeichnen.
    2. Trennen Sie 2 der Eier und legen Sie das Weiß in eine große saubere Schüssel. Halten Sie das Eigelb auf einer Seite, um später zu verwenden.Schwarzen Sie das Eiweiß, bis sie steife Spitzen halten.mixen Sie 100g des Zauberndes Zucker und der Maismehl und fügen Sie das Ei hinzu Weiß ein Esslöffel nach dem anderen, mit jeder weiteren Zugabe gut verrühren. Das Baiser zwischen den Tabletts verteilen und in den Kreisen verteilen. Den Baiser eine Stunde backen, dann den Ofen ausschalten und im offenen Ofen bei geöffneter Tür abkühlen lassen.
    3. eine 900g Laib-Dose mit Frischhaltefolie auslegen.die Erdbeeren in einer Küchenmaschine verrühren und pürieren, dann die Sahne aufschlagen, bis sie weich sind.
    4. Wenn Baiser kalt ist, Vanillepudding machen, 3 ganze Eier und 3 Eigelb in eine hitzebeständige Schüssel geben. Den restlichen Zucker und den Vanilleextrakt zugeben und verrühren. Die Schüssel auf eine Pfanne mit kochendem Wasser stellen, ohne dass die Schüssel das Wasser berührt. Für 4-5 Minuten pürieren, bis es schaumig wird, dann die Hitze abnehmen und mit einem elektrischen Schneebesen schlagen, bis es blass und dicker wird.
    5. die Hälfte der Baiser in Stücke hacken, dann mit der Eimasse zu der Sahne geben und mischen. Eine Schicht in die Laibdose geben, dann etwas Erdbeerpüree hinzufügen, dann erneut eine Crememischung, etwas Püree für später einsparen Frischhaltefolie dann über Nacht in den Gefrierschrank stellen.
    6. am nächsten Tag herausnehmen und in Scheiben schneiden, Coulis auf die Seite legen, den Rest des Erdbeerpürees durch ein Sieb geben.

Senden Sie Ihren Kommentar