Vorbereitung: 30 Minuten Cook: 50 Minuten plus Kühlung und Einfrieren Eine Herausforderung Für 12 - 15 Personen Ein echter festlicher Showstopper, dieser besondere Bundkuchen wird mit einem Schokoladenstern in der Mitte geliefert - oben mit silberbeschichteten Malteasern

  • ohne Eis

Nahrung: pro Portion (15)

  • kcal: 659
  • Fett: 37g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 74g
  • Zucker: 54g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 7g
  • Salz: 1,1g

Zutaten

  • 225g, plus viel zum SchmierenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produziert Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt, um ein ...

  • 200g selbsttreibendes Mehl, plus ein wenig zum Abstauben
  • 100 g Kakaopulver
  • 300 g goldener Puderzucker
  • 4 großesEi

    Die ultimative Convenience-Food, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, verpackt mit Protein und einem ...

  • 1 TeelöffelBay-King Pow-Dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es wird aus einem Alkali ...

  • 100g saure Sahne

Für den Pfefferminzkuchen

  • 225gButt-

    r

  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...
  • 300g goldener Puderzucker4 groß

    Ei

  • Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...
  • 300g selbstaufrichtende Mehl
  • 100 g saure Sahne
  • 1 TL Pfefferminzextrakt100 g, fein gehackt

    warum-t chok-lit

  • Puristen , das ist keine Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos gemacht wird ...
  • 300g Puderzucker200g, weicher

    Butt-Err

  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zum Kochen gebracht werden ...
  • ¼ ½ TL Pfefferminzextrakt (abhängig von seiner Stärke)

Malteasers, gerollt in essbaren Silberglanzstaub

  • Sie brauchen auch
  • 2 ½ l bundt Zinn

6 cm Sternschneider

  1. Methode

  2. Ofen auf 180C / 160C Lüfter / Gas 4 und kochen Sie den Kessel. Mach zuerst den Schokoladenkuchen. Die Dose mit Butter grob einfetten, mit Mehl bestäuben und den Überschuss ausschütteln. Den Kakao mit einer Prise Salz in eine Schüssel geben, mit 150 ml heißem Wasser aus dem Kessel bedecken, glatt mischen und zum Abkühlen beiseite stellen. Butter und Zucker in eine Schüssel geben und leicht schaumig schlagen. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie gut zwischen jeder Zugabe. Mehl und Backpulver sieben und alles zusammenfalten. Die saure Sahne in die Kakaomasse einrühren, dann in die andere Schüssel geben und mischen, bis alles zusammen ist, dann in die vorbereitete Dose kratzen. Backen Sie für 35 Minuten, bis ein Spieß sauber herauskommt. Lassen Sie für 15 Minuten in der Dose abkühlen, dann auf einem Drahtgestell ausziehen, um vollständig abzukühlen.

  3. Wenn der Kuchen kühl ist, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und Platz für den Kuchen und das Tablett in Ihrem Gefrierschrank schaffen. Schneide den Kuchen in Stücke, ungefähr in der Dicke deines Sternschneiders, dann ziehe jedes Stück ein wenig heraus, so dass um jeden herum Platz ist. Den Kuchen 2 Stunden oder über Nacht in den Gefrierschrank geben.

  4. Wenn der Kuchen fest gefroren ist, legen Sie jede Scheibe auf die Seite, halten Sie sie in das gleiche kreisförmige Muster, und schneiden Sie einen Stern, mit dem Cutter, aus der Mitte jedes Stückes. Übriggebliebener Kuchen kann bis zu 2 Monate im Gefrierfach aufbewahrt werden, bereit für eine Kleinigkeit. Geben Sie die ausgeschnittenen Sterne in den Gefrierschrank zurück.

  5. Mach jetzt den Pfefferminzkuchen. Fetten Sie die gleiche Dose und erhitzen Sie Ihren Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Geben Sie die Butter und Zucker in eine Schüssel und schlagen Sie, bis blass und flauschig. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie alles gut miteinander. Geben Sie dann das Mehl, die saure Sahne und den Pfefferminzextrakt hinzu. Geben Sie alles eine gute Mischung und kratzen Sie die Hälfte der Mischung in die Blechdose. Entferne die Sterne aus dem Gefrierschrank und reihe sie in einem Kreis oben auf der Kuchenmischung auf (spitze Seiten nach oben) - sorge dafür, dass keine Lücken vorhanden sind und dass die Sterne perfekt aneinander liegen. Die restliche Kuchenmischung darüber verteilen und um die Sterne herum verteilen, bis sie bedeckt sind. Backen Sie für 45 Minuten auf, bis sie aufgehen und goldbraun sind und ein Spieß, der in die Seite des Kuchens gestoßen wird, kommt sauber heraus. 10 Minuten in der Dose abkühlen lassen und dann auf ein Gitterrost zum Abkühlen abkühlen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar