Portionen

Für 1 - 12 Muffins

Jedes Muffin verbirgt eine überraschende Füllung aus frischem Obst und cremigem Käse

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 350 g / 12 oz Normalmehl
  • 11/2 EL Backpulver
  • 140 g / 5 oz Caster Zucker
  • Fein geriebene Schale von 2 mittleren Orangen
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 85 g / 3 Unzen Butter, geschmolzen
  • Für die Füllung
  • 175g / 6oz halbfettem Weichkäse
  • 3 EL Caster Sugar
  • 6 kleine Erdbeeren, halbiert

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 200oc / Gas 6 / Fan Ofen 180oc vor. Eine Muffinform mit 12 Papierförmchen auslegen. Sieben Sie das Mehl und das Backpulver in eine große Schüssel und rühren Sie dann den Zucker, die Schwarte und das Salz hinein. Schlagen Sie die Eier und Milch zusammen in einem Krug oder einer Schüssel, dann rühren Sie die Butter ein und mischen Sie sie vorsichtig in die trockenen Zutaten, um eine lockere, leicht klumpige Mischung zu erhalten. Nicht übermixen oder die Muffins werden hart sein.
    2. Mischen Sie den Weichkäse und Zucker für die Füllung. Fülle die Papierförmchen halb mit der Muffinmischung und drücke dann jeweils eine halbe Erdbeere hinein. Mit einem Teelöffel süßem Käse bestreichen, dann die restliche Muffinmischung darüber verteilen und die Muffinförmchen füllen.
    3. Backen Sie für 15 Minuten bis gut gestiegen und golden an der Spitze. Aus der Dose nehmen und vollständig auf einem Rost abkühlen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar