Portionen

Für 1 - 24 Kuchen

Einfaches Aufbewahrungs-Rezept für einen Nachmittag.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Kuchen:
  • 175 g Rizinus Zucker (gesiebt)
  • 175 g ungesalzene Butter bei Raumtemperatur t 1 TL Vanille-Essenz
  • 175 g selbstaufrichtendes Mehl (gesiebt)
  • 1 TL Backpulver
  • 2 mittlere Eier
  • Für die Füllung:
  • 200g Erdbeermarmelade
  • Für die Belag:
  • 300 g Puderzucker (gesiebt)
  • 50 g ungesalzen (bei Raumtemperatur)
  • 125 g Frischkäse
  • Methode

Heizen Sie den Ofen auf 180 c / 160 c Fan unterstützt / Gas 4. Mischen Sie die Butter, Rizinus Zucker und Vanille.

    1. Mehl und Backpulver hinzufügen und gut vermischen. In die Mischung einen guten Tropfen geben, die Eier hinzufügen und cremig kombinieren. Möglicherweise muss eine kleine Menge Milch hinzugefügt werden (fügen Sie einen Esslöffel nach dem anderen hinzu), wenn die Mischung zu dickflüssig ist. Sie sollte den Schneebesen einfach abtropfen lassen.
    2. Füllen Sie die Kisten auf die Hälfte und backen Sie in der Mitte des Ofens für 12-15 Minuten. Die Oberseite sollte goldbraun sein und ein Cocktail-Stick sollte sauber herauskommen, wenn man einen durch die Mitte drückt.
    3. Abkühlen lassen. Mit einem scharfen Messer die Mitte ausschneiden. Achten Sie darauf, nicht zu tief zu gehen, bis zur Hälfte ist genug. Fülle das mit der Marmelade.
    4. Für den Belag den Puderzucker und die Butter verrühren, bis sie wie feine Krümel aussehen. Fügen Sie den Frischkäse hinzu und mischen Sie gut, aber überschlagen Sie nicht oder es wird sich trennen. Löffel auf die Kuchen. Sprinkle auf die zerdrückten Digestifs kurz vor dem Servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar