Portionen

Für 1 - 12 Kuchen

Diese leckeren Cupcakes sind das perfekte Herzstück für jeden Anlass und ein beliebtes Geschenk!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Kuchenmischung:
  • 100 g ungesalzene weiche Butter
  • 150 g Caster Zucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 3 EL frische Milch
  • 2 große Eier
  • 50 g Getrocknete Erdbeerstücke
  • 150 g selbstaufrichtendes Mehl
  • Für den Erdbeerguss:
  • 100 g Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 225 g Frische Erdbeeren

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 180 vor (160, falls mit Gebläseunterstützung). Legen Sie Papierschachteln in eine 12-Loch-Muffinform.
    2. Die Butter und den Zucker zusammen bräunen, bis sie hell und locker sind. Langsam die Eier, Milch und Vanilleextrakt einarbeiten.
    3. Füge das gesiebte Mehl und die Erdbeerbrocken leicht zusammen und mach Achterbewegungen, um so viel Luft wie möglich in der Mischung zu halten.
    4. Löffel gleichmäßig in die Papierhüllen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen oder bis die Kuchen gut aufgegangen und goldbraun sind. Heben Sie die Kuchen in ihren Fällen auf ein Drahtkühlgestell. Vor dem Dekorieren mit Zuckerguss vollständig abkühlen lassen.
    5. Um den Zuckerguss zu machen: Erdbeeren waschen; Rumpf und Scheibe. Die geschnittenen Erdbeeren in eine Schüssel geben; mit dem Kristallzucker bestreuen und gut werfen. Bedecken Sie und kühlen Sie für mindestens 2 Stunden oder über Nacht. Überschüssige Säfte von Erdbeeren abtropfen lassen. Zerquetschen oder zerdrücken Sie die Erdbeeren. Butter schaumig schlagen, 225g Puderzucker und die zerdrückten Erdbeeren dazugeben. Cremebutter, Erdbeeren und Zuckerglasur bis zum Frosten ist leicht und locker. Fügen Sie nach Bedarf bis zu 25 g Puderzucker hinzu, bis der Zuckerguss eine schöne Konsistenz hat.

Senden Sie Ihren Kommentar