Portionen

4 Portionen

Das Rezept stammt von "Ice Cream, Sorbets & Gelati - The Definitive Guide" von Caroline und Robin Weir, die bei Grub Street erscheint. Es stammt ursprünglich von Mrs Marshall in ihrem Eisbuch (1885).

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 450 g frische Erdbeeren
  • 100 g Caster oder Kristallzucker mit Vanilleschote aromatisiert
  • 250 ml Schlagsahne

Methode

    1. 1. Hüll die Erdbeeren dann mit kaltem Wasser abspülen und in einem Handtuch oder auf Küchenpapier trocknen. Übertragen Sie die Beeren in eine Küchenmaschine oder Mixer und fügen Sie den Zucker hinzu. Prozess bis zu einem fast glatten Zellstoff reduziert.
    2. 2. In einer separaten Schüssel die Sahne schlagen, bis sie weiche Spitzen bildet. Das gezuckerte Erdbeermark einfüllen. Pour 3. Gießen Sie in einen großen Kunststoff-Gefrierfach ca. 15x10x7.5cm / 6x4x3 Zoll, dann mit einem Deckel abdecken und in den kältesten Teil des Gefrierschranks (an der Unterseite oder in der unteren Hälfte direkt über die Gefriertruhen) für 60- 90 Minuten oder bis das Eis in einem Band um den Rand gefriert hat.
    3. 4. Lösen Sie die gefrorene Eiscreme mit einer Gabel, und zerkleinern Sie sie kräftig in der erweichten Mischung in der Mitte. Wenn die Mischung gleichmäßig ist, wieder abdecken und die Eiscreme für eine weitere Stunde in den Gefrierschrank zurückgeben oder bis sie weich gefroren ist.
    4. 5. Zu diesem Zeitpunkt kann das Eis entweder erneut mit einer Gabel geschlagen oder mit einem elektrischen Handrührgerät gequirlt oder in eine Küchenmaschine oder einen Mixer gegeben werden. Schlagen bis das Eis eine gleichmäßige cremige Konsistenz hat. Dann wieder abdecken und zurück in den Gefrierschrank, bis es fest genug ist, um zu dienen (ca. 30 Minuten).

Senden Sie Ihren Kommentar