Portionen

Für 1 - 8 Parzellen

Crisp kleine Filopakete mit Weihnachtsgeschmack, perfekt als Vorspeise oder Getränke knabbern.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? 150 150 150 g Spinat
  • ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? ?? · 50g Stilton 25 ?? ?? ?? ?? ?? 25 25 25 g 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 ? · 6 x 25x24cm Blätter Filoteig
  • ?? ?? ?? ?? ?? ?? · 40 40 40 40 g Butter
  • ?? ?? ?? ?? Â · Ch Ch Ch Schnittlauch, optional
  • Soße:
  • ?? ?? ?? ?? ?? ?? 4 4 4 t t t Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle Bottle? Â ?? ?? ?? ?? ?? · Juice Saft von 1 Clementine
  • Methode
  • 1. Ofen vorheizen auf 200c, 400f, Gas-Markierung 6. Legen Sie den Spinat in eine große Pfanne mit einem wenig Wasser, ein paar Minuten welken, abtropfen und Saft auspressen. Fein hacken.
  • 2. In eine Schüssel geben, den Stilton in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den grob gehackten Walnüssen mischen.

3. Schmelzen Sie die Butter. Ein Blatt Filo mit der geschmolzenen Butter leicht bestreichen, mit einem weiteren Stück Filo bestreichen und erneut bürsten, mit einem dritten Blatt wiederholen. In 4.

    1. schneiden. 4. Teelöffel Spinatmasse in die Mitte jeder Parzelle geben, mit etwas Butter bestreichen, aufziehen und vorsichtig drehen, um die Oberseite der Parzellen zu sichern, mit Butter bestreichen und auf ein Backblech legen . Wiederholen Sie dies mit den restlichen 3 Filobögen. Kochen Sie für ungefähr 10-15 Minuten bis golden. Binden Sie mit dem Schnittlauch, wenn Sie verwenden.
    2. 5. Um die Soße zu machen, den Cordial- und Clementinesaft in eine kleine Pfanne geben, mehrere Minuten kochen lassen, bis sie etwas reduziert und verdickt ist. Mit den Parzellen als Dip-Sauce servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar