Portionen

Für 8

Ein einfacher, aber nachsichtiger Pudding!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 150 g entsteinte Datteln, gehackt
  • 250 ml Wasser
  • 2 TL Natriumbicarbonat
  • 75 g ungesalzene Butter, gewürfelt
  • 125 g leichter Muscovado-Zucker
  • 2 mittelgroße Eier
  • 2 EL goldener Sirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Mehl
  • Für die Sauce
  • 100 g dunkler Muscovado-Zucker
  • 100 g ungesalzene Butter
  • 150 ml Doppelcreme

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 170 C / Ventilator 150 C / Gas 5 und butter eine 27 x 18 cm Bottlebake oder Kuchenform.
    2. Die Datteln und das Wasser in einer kleinen Pfanne zum Kochen bringen und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und das Natron einrühren, das aufschäumt.
    3. Die Butter und den Zucker zusammen rühren, die Eier einzeln zugeben und Sirup, Vanilleextrakt und Mehl dazugeben. Die Mischung in eine große Schüssel geben und die Mischung einrühren. Gießen Sie die Mischung in die Dose und backen Sie für 25 Minuten, bis die Oberseite eingestellt wird, der Kuchen wird angehoben und schrumpft von den Seiten.
    4. Um die Soße zu erhitzen, den Zucker, die Butter und die Sahne zusammen in einer kleinen Pfanne erhitzen, bis sie glatt sind. Gießen Sie die Hälfte der Soße über den Kuchen und servieren Sie die restliche Soße separat.

Senden Sie Ihren Kommentar