Portionen

5

Meine Anpassung von Nigel Slaters Honig Hühnerkeulen. Perfekt serviert mit Maiskolben und einem Salat oder mit Reis.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 2 Zitronen
  • 2 EL klarer Honig
  • 1 Dollop Vollkornsenf nach Geschmack
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 10 knochenlose Hähnchenschenkel, Haut ein oder aus
  • Meersalz , nach Geschmack

Methode

    1. Crush das Meersalz, Pfefferkörner und Knoblauch.
    2. Drücken Sie den Saft der Zitronen und Sieb in einer großen Schüssel. Fügen Sie den Honig, Worcestershiresoße und den Senf hinzu und mischen Sie gründlich. Das zerstoßene Salz, den Knoblauch und die Pfefferkörner hinzufügen und erneut vermischen.
    3. Legen Sie das Huhn in ein Bräter, um sicherzustellen, dass sie nicht überlappen. Die Marinade über das Hähnchen geben und einmassieren. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde marinieren lassen.
    4. Eine dünne Glasur von Honig über die Schenkel streichen und in einen vorgeheizten Ofen bei 200 ° C stellen (Ventilator, ein wenig höher für einen herkömmlichen Ofen) und 45 Minuten kochen, halb durchdrehen.

Senden Sie Ihren Kommentar