Portionen

2

Hähnchen in einer klebrigen Soja-Aprikosen-Sauce, serviert mit Cous-Cous und Sommergemüse

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht . oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 3 Hähnchenbrust ohne Haut
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
  • 2 EL dunkle Sojasauce
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • 1 EL Maismehl
  • 150 g Cous Cous
  • 200 g gemischtes Gemüse
  • 1 kleine Handvoll Mandelblättchen
  • 6 getrocknete Aprikosen

Methode

    1. Öl in die Pfanne geben und das Huhn auf beiden Seiten anbraten
    2. Hühnerbrühe, Sojasauce und Aprikosenkonserve in die Pfanne geben und 15 Minuten köcheln lassen oder bis das Huhn gar ist
    3. Während das Huhn kocht, Gemüse nach Wahl kochen und zubereiten Cous Cous
    4. Wenn Hühnchen gekocht wird, überprüfen Sie die Konsistenz der Soße. Wenn es dick und klebrig ist, fügen Sie kein Maismehl hinzu. Wenn es noch wässrig ist, fügen Sie Maismehl hinzu, um es zu verdicken.
    5. Couscous und Gemüse servieren, Hähnchen in Scheiben schneiden und auf Couscous verteilen
    6. Die restliche klebrige Sauce über das Hähnchen geben
    7. Aprikosenstücke schneiden und mit den Mandelblättchen bestreuen

Senden Sie Ihren Kommentar