Vorbereitung: 40 Minuten Koch: 22 Minuten plus steigende und Prüfung Mehr Mühe macht 8 Brötchen Sticky Brötchen sind noch fruchtiger mit einer Schicht von saftigem Hackfleisch, getrockneten Aprikosen und Glace gemacht Kirschen. Fügen Sie viel Gewürz und Spitze mit Zuckerglasur hinzu

  • Freezable

Ernährung: pro Brötchen

  • kcal: 596
  • Fett: 15 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 106 g
  • Zucker: 67 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 9 g
  • Salz: 0,9 g

Zutaten

  • 250ml Vollmilch
  • 50g, in Würfel schneidenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 450g starkes Mehl, plus extra zum Abstäuben
  • 7g Beutel schnell gemacht werden - aktion getrocknetyee-st

    Hefe ist ein lebender einzelliger Organismus. Wenn die Hefe wächst, verwandelt sie ihre Nahrung (in der Form ...

  • 50 g goldenen Caster Zucker
  • 1 ½ TL gemahlenen Zimt
  • ½ TL Gewürzmischung
  • 1 großes Ei, geschlagen
  • Sonnenblumen oder Pflanzenöl, zum Einfetten

Für die Füllung

  • 50g, weicherButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 25g Goldener Puderzucker
  • 300gMins-Meat

    Es ist eine klassische Zutat zu Weihnachten in kleinen abgedeckten Törtchen, aber Hackfleisch kann ...

  • 100g getrocknete Aprikosen, gehackt
  • 100g gefrorene Kirschen, gehackt

Für den Belag

  • 2 EL Demerarzucker, zum Bestreuen
  • 2 EL Marillenmarmelade
  • 100g Puderzucker

Zubereitung

  1. Die Milch in einer Pfanne erhitzen bis sie dampft die Hitze zugeben, die Butter zugeben, abkühlen lassen, bis sie lauwarm ist und die Butter geschmolzen ist Mehl, Hefe, Zucker, Gewürze und 1 Teelöffel Salz in eine große Schüssel geben und mischen, in der Mitte einen Brunnen formen und gießen in der Ei-Milch-Mischung alles vermischen mit deinen Händen einen Teig formen - es wird ziemlich nass. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und 5-10 Minuten kneten, bis er glatt ist. Den Teig in eine saubere, leicht geölte Schüssel geben, mit geölter Frischhaltefolie abdecken und bis zur Verdopplung aufgehen lassen - je nach Wärme des Raumes dauert das 1-2 Stunden. Sie können den Teig über Nacht im Kühlschrank aufgehen lassen, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn auf Raumtemperatur bringen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  2. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen 6. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche kippen und einige Minuten kneten. Ausrollen zu einem Rechteck von 45 x 40 cm, wobei die längste Kante zu dir zeigt. Butter und Zucker für die Füllung vermengen und über den Teig verteilen. Folgen Sie dem Hackfleisch und streuen Sie die Aprikosen und Kirschen darüber. Von einer der langen Seiten beginnend fest rollen. Mit einem scharfen Messer schneiden Sie beide Enden der Rolle zu schneiden, dann in 8 Stücke schneiden. Legen Sie es mit der abgeschnittenen Seite nach oben auf ein geöltes Tablett, lassen Sie zwischen jedem Brötchen ca. 1 cm und achten Sie darauf, dass die Schwanzenden nach innen zeigen. Mit geölter Frischhaltefolie locker abdecken und bis zur Verdoppelung der Größe belassen - ca. 30 Minuten. Den Demerara-Zucker darüber streuen und 22-25 Minuten backen, bis er goldbraun ist. Übertragen auf ein Drahtgitter. Die Marmelade mit ½ EL Wasser schmelzen und über die Brötchen streichen, dann abkühlen lassen.

  3. Den Puderzucker mit genügend Wasser verrühren, um eine verflüssigte Zuckerglasur zu erhalten. Mit einem Löffel die Glasur über die Brötchen verteilen. Lassen Sie für 10 Minuten vor dem Essen setzen. Wird bis zu 3 Tage in einem verschlossenen Behälter aufbewahrt.

Senden Sie Ihren Kommentar