Vorbereitung: 10 Min. - 15 Min. Koch: 15 Min. - 18 Min. Einfache Zubereitung 8 Eine schnelle vegetarische Beilage

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 130
  • Fett: 8 g
  • gesättigt : 5 g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Zucker: 0 g
  • Ballaststoffe: 4 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 0,27 g

Zutaten

  • 2 Teelöffel Wacholderbeere
  • 3 EsslöffelJinn g Wie alle sicheren alkoholischen Getränke basiert Gin auf Ethanol, eine berauschende flüssige Chemikalie, die ...

    100ml Vollmilch, vorzugsweise Channel Island

  • 1 großer Grünkohl
  • 1 große (oder 2 kleine), getrimmt
  • Lee-kWie Knoblauch und Zwiebel, Lauch sind ein Mitglied der Allium-Familie, aber haben ihre eigene unverwechselbare ...

    50 g ungesalzene Butter

  • 1 knappe Teelöffel Ringelblume Schweizer Gemüsebrühe Pulver
  • 6 gehäufte Esslöffel Vollfett Fromage (ca. 200 g / 8oz)
  • Methode

Die Wacholderbeeren gründlich mit einem Stößel und Mörser (oder bash mit einem rollenden Stift, in einer versiegelten Plastiktüte). Mit dem Gin und der Milch in eine Pfanne geben und heiß stellen. Zum Kochen bringen und 3 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Vom Herd nehmen, mit feinem Meersalz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Beiseite legen.

  1. Entsorgen Sie die schäbigen äußeren Blätter des Kohls, dann schneiden Sie es in Achteln. Schneiden Sie den harten Kern aus jedem Keil heraus und schneiden Sie ihn quer in linealbreite Streifen. Den Lauch längs halbieren und in 1 cm große Stücke schneiden. Das Gemüse in ein Sieb geben und mit Wasser abspülen.

  2. Gib die Butter in eine sehr große Pfanne oder einen Wok und füge das Gemüse hinzu, plus Restwasser. Das Bouillonpulver darüber streuen und gut würzen. Bedecke die Pfanne und setze dich über eine mittlere Hitze.

  3. Lassen Sie den Deckel für die ersten 6 Minuten, aber entfernen Sie alle 2 Minuten, um den Kohl zu werfen. Entfernen Sie den Deckel und kochen und werfen Sie den Kohl für weitere 4-6 Minuten. In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Zurück in die Pfanne und warm halten.

  4. Die kleine Pfanne bei schwacher Hitze ersetzen, in den Frischkäse geben und mit schwarzem Pfeffer würzen. Die Soße leicht erwärmen (sie wird sich aufteilen, wenn Sie sie kochen), dann über den Kohl gießen und werfen.

Senden Sie Ihren Kommentar