Portionen

Für 1 - 10 Pfannkuchen

Ein schnelles Frühstück oder eine Tea-Time-Behandlung für Kinder und Erwachsene gleichermaßen!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 100 g selbstauftreibendes Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 geschlagenes Ei
  • 150 ml kalte Milch

Methode

    1. Mehl vorsichtig in eine Rührschüssel sieben.
    2. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie zusammen. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte der Mischung.
    3. In einem Krug das Ei und die Milch leicht verquirlen.
    4. Gießen Sie das Ei und die Milch in den Brunnen und wischen Sie, bis die Mischung glatt und cremig ist.
    5. Schmieren Sie eine Pfanne oder Grillplatte leicht und heizen Sie sie auf mittlerer Hitze vor.
    6. Sorgfältig 3 separate Esslöffel der Mischung in die Pfanne fallen lassen und gut auseinander halten.
    7. Wenn goldbraun, kippen Sie sie um und kochen Sie die andere Seite auch.
    8. Wenn sie zwischen Küchenpapier gestapelt werden, bleiben sie warm und feucht, bis alle anderen gegart sind.
    9. Mit etwas Butter, Marmelade oder goldenem Sirup servieren. Eine Kugel Eiscreme kann es auch spezieller machen.

Senden Sie Ihren Kommentar