Zubereitung: 20 Min Koch: 30 Min. Easy Serves 1 Stick auf die Bratpfanne und rast dieses skandinavisch inspirierte Solo-Abendessen mit Ei, Kartoffeln und süßen Gurken

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 829
  • Fett: 51g
  • gesättigt: 14g
  • Kohlenhydrate: 66g
  • Zucker: 24g
  • Faser : 9g
  • Protein: 27g
  • Salz: 3,2g

Zutaten

  • 2 Schweinswürstchen
  • 200g, gewürfelt (die Häute lassen)po-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 1 EL Olivenöl oder Pflanzenöl
  • 1 klein, gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Heimisch für Asien ...

  • 1 klein, entkernt und gehacktap-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 1Ei

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, voller Protein und ...

  • 2 gekochte, geriebeneSchlag-Wurzel

    Ein Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und in Essig eingelegt), Rote Beete ist ein ...

  • 1 EL & Senf-Dressinghuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar hergestellt, den sie von Blumen sammeln. Zähflüssig und wohlriechend, ist es ...

  • 1 EL Apfelwein oder Weißweinessig to, um
  • roh-ketzu servieren Rocket ist ein sehr "englisches" Blatt und wurde seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

    Methode

Kochen Sie einen Topf mit Wasser. Fügen Sie die Würste hinzu und kochen Sie für 5 Minuten, dann fügen Sie die Kartoffeln für weitere 5 Minuten hinzu. Gut abtropfen lassen und die Würstchen in Scheiben schneiden.

  1. Inzwischen das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Apfel anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie die in Scheiben geschnittenen Würstchen, Kartoffeln und Gewürze hinzu, dann erhitzen Sie die Pfanne und braten Sie bis sie goldbraun und knusprig sind und pürieren die Kartoffeln ein wenig, während Sie braten. Wenn Ihre Pfanne ofenfest ist, knacken Sie das Ei oben und grillen Sie es für ein paar Minuten, bis es nach Ihren Wünschen zubereitet wird. Wenn nicht, braten Sie das Ei in einer zweiten Pfanne.

  2. Die geriebene Rote Bete, das Dressing und den Essig vermischen und mit dem heißen Würstchen, Spiegelei und Rucola servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar