Zubereitung: 10 Min Koch: 3 Std., 45 Min. Einfach 4 Portionen mit Essensresten Schnelle Zubereitung und langsames Garen machen dieses Gericht zu einem tollen Gericht für den winterlichen Nachmittag

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 811
  • Fett: 32 g
  • gesättigt: 11 g
  • Kohlenhydrate: 83 g
  • Zucker: 16 g
  • Ballaststoffe: 12 g
  • Protein: 53 g
  • Salz: 0,48 g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1½kg-2kg Schweineschulter, entbeint und gerollt

  • 2, in Scheiben geschnitten
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 EL geräucherter Paprika

  • 1 TL Kümmel
  • 1 rote Chilischote, fein gehackt
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 1 rote Paprika, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 1½ kg, in Viertel geschnitten
  • po-tate-ohDas beliebteste Wurzelgemüse der Welt, die Kartoffel, kommt in unzähligen Varianten vor. Ein Mitglied von ...

    1 grün, fein geschnitten

  • ka-badgeDie Kohl, oder Brassica, Familie ist riesig, und enthält alles aus dem vertrauten rot, weiß ...

    saure Sahne, zu dienen

  • Methode

Ofen auf 160C / 140C Ventilator / Gas 3. Erhitzen Sie 1 EL Öl in einem großen, tiefen Topf mit Deckel. Braune das ganze Schwein (das dauert etwa 10 Minuten), beiseite stellen, dann überschüssiges Fett weggießen. Die Zwiebeln in die Pfanne geben und 5 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Paprika, Kümmel und Chili einrühren und 30 Sekunden kochen lassen. Die Tomaten darübergießen, den Pfeffer hinzufügen und mit 400 ml Wasser auffüllen. Mit einem Deckel fest abdecken und 3 Stunden kochen lassen. Decken Sie die Pfanne auf und kochen Sie weitere 30 Minuten, bis sie weich sind.

  1. Kochen Sie die Kartoffeln für 15 Minuten bis sie weich sind. Mash 300g, kühl, Deckel und im Kühlschrank für Montags Fischfrikadellen aufbewahren. Nun die restlichen Kartoffeln in den Topf geben und 5 Minuten kochen lassen. Wenn Ihre Soße ein wenig wässrig ist, entfernen Sie das Fleisch und kochen Sie die Soße hart für 5 Minuten zum Verdicken.

  2. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kohl einkochen und 1 Minute kochen lassen. Gießen Sie über 3 EL Wasser, Deckel und lassen Sie für 10 Minuten kochen, bis sie weich sind. Das Fleisch in Scheiben schneiden, mit Sauce, Kartoffeln und Kohl servieren und mit etwas Sauerrahm übergießen. Sparen Sie etwa 500 g Schweinefleisch, das Sie in mexikanischen Schweinefleischwickeln verwenden (siehe "Passt gut zu").

Senden Sie Ihren Kommentar