Portionen

Für 4 Personen

Dies ist die traditionelle und einfache Art, eine hausgemachte Steak Pie zu machen. Es dauert ein paar Stunden im Ofen, aber Sie können etwas anderes tun, während es kocht!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • ein Pfund und eine Hälfte der besten Rumpsteak getrimmt von allem Fett und gewürfelt 1 Zoll von 1 Zoll
  • Blätterteig (kaufen oder selbst machen)
  • Kunststoff-Sandwich-Tasche
  • Mehl
  • Salz und feinem weißem Pfeffer
  • Ein halbes Pint Rindfleisch Lager (mit einem guten Würfel gemacht, wenn Sie müssen)

Methode

    1. Stellen Sie den Ofen auf 230 C, schön und heiß. Das gewürfelte Steak mit Mehl und reichlich Salz und Pfeffer in einen Brotbeutel geben und schütteln, bis alle Steakwürfel reichlich mit Mehl bedeckt sind.
    2. Holen Sie sich eine tiefe Kuchenform und legen Sie das Steak, das den Hügel aus gewürfeltem Rindfleisch höher macht die Mitte
    3. Füllen Sie die Tortenform mit der Brühe ein Viertel voll
    4. Rollen Sie den Blätterteig dünn aus. Nehmen Sie einen halben Zoll Streifen genug, um den Rand der Kuchenform zu umgehen, aber zuerst den Rand der Kuchenform mit Milch bürsten oder es wird nicht haften. Dann bürsten Sie die Oberseite des Streifens mit Milch und dann können Sie das ausgerollte Gebäck auf die Oberseite der Torte setzen und sicherstellen, dass Sie es auf die Oberseite des Streifens den ganzen Weg drücken. Um sicherzustellen, dass ich mit einer Gabel um den Rand herumgehe, um sicherzustellen, dass es eine gute Bindung zwischen dem Gebäckdeckel und dem Streifen gibt oder der Vorrat herauskommen und den Blick verderben kann! Mach ein Loch in der Mitte. Mit übriggebliebenem Gebäck können Sie den Kuchen mit verschiedenen Formen oder Buchstaben dekorieren, was Sie mögen. Machen Sie ein kleines Stück kugelförmiges Gebäck, um mit dem Kuchen in den Ofen zu gehen, das kann das Loch später bedecken, wenn der Kuchen gedient wird.
    5. Die Pastete mit Milch oder geschlagenem Ei bestreichen, um das glasierte Aussehen zu erhalten. Die Pastete für 10 Minuten in den Ofen stellen oder bis sie gebräunt ist. Nehmen Sie es heraus und bedecken Sie es mit Metallfolie und legen Sie es für ein paar Stunden zurück und drehen Sie die Hitze auf 170 C. Bis dahin wird das Steak gekocht haben, aber vor dem Servieren testen Sie die Zartheit des Fleisches mit einem Spieß durch das Loch . Fügen Sie den Rest des Lagers durch das Loch hinzu, die Hitze und das Mehl wird es verdicken.
    6. Servieren mit Sauce und Brei und Gemüse. Lecker und einfach, die Zubereitung braucht aber Zeit.
    7. Variationen: die gehackte Niere hinzufügen, aber nicht mit dem Mehl zu schütteln, zu klebrig, einfach in den Kuchen mit dem Steak geben und verteilen. Auch schön mit Austern!

Senden Sie Ihren Kommentar