Portionen

Für 4 Personen

Köstliche, saftige Stirropfsteaks, gerieben mit extra nativem Olivenöl und schwarzem Pfeffer, serviert mit knusprigen Kartoffelspalten und warmen grünen Bohnen in einer frischen extra nativen Olivenöl, Knoblauch und Zitronendressing.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Dressing
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
  • 3 EL natives Olivenöl extra
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Stirropfsteaks
  • extra natives Olivenöl zum Einreiben
  • Grob gerissener schwarzer Pfeffer
  • 2 mittelgroße Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • 225 g / 80 French Französische Bohnen, getrimmt

Methode

    1. Zuerst machen Sie die Bohnen. Senf in eine Schüssel geben und Zitronensaft einrühren. Fügen Sie Knoblauch hinzu, und geben Sie dann natives Olivenöl extra hinzu. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken. Reservieren
    2. Reiben Sie die Steaks mit extra kaltgepresstem Olivenöl, bestreuen Sie sie mit grob zerstoßenem schwarzem Pfeffer und reiben Sie diese ein. Dreh dich um und wiederhole es. Lassen Sie marinieren, während Sie die Keile braten.
    3. Kartoffeln in heißes Öl geben und frittieren, bis sie knusprig und goldbraun sind. Zur gleichen Zeit die Bohnen in kochendem Salzwasser kochen.
    4. Für die Steaks eine Pfanne zum Rauchen erwärmen. Legen Sie die Steaks in die Pfanne (kein Öl mehr nötig) und kochen Sie für ca. 3 Minuten auf jeder Seite für Medium selten je nach Dicke oder länger nach Geschmack. Aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen. Mit etwas Meersalz bestreuen.
    5. Pour Dressing über Bohnen und werfen. Servieren Sie Steaks auf Teller und fügen Sie Keile und Bohnen hinzu.

Senden Sie Ihren Kommentar