Vorbereitung: 25 Min Koch: 30 Min. Eine Herausforderung 2 Portionen Steak und Pommes frites werden noch spezieller mit selten gebratenem Wild und hausgemachten Pommes mit Champignon-Sahnesauce

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 719
  • Fett: 33g
  • gesättigt: 14g
  • Kohlenhydrate: 53g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 8g
  • Protein: 52g
  • Salz: 0,9g

Zutaten

  • , zum Braten

    Zum Backen können verschiedene Öle verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 2 große, in dünne Chips schneidenpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel kommt in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 2 Steaks (ca. 175g / 6oz jeder)ven-ee-sun

    Der Begriff Wild wurde ursprünglich verwendet, um das Fleisch von jedem Fell-Spiel zu beschreiben, aber in Großbritannien es ...

Für die Sauce

  • 2 ELHintern -err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 1 klein, gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 250 g Kastanien Pilz, in Scheiben geschnitten
  • 1 TL geräucherter Paprika
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Mehl
  • 2 EL (optional)Kleie-dee

    Brandy ist ein destillierter Geist aus virtuellem jedes fermentierte Obst oder stärkehaltige Gemüse. ...

  • 200ml Rinderbrühe
  • 4 EL saure Sahne
  • kleine Handvoll, gehacktPar-Slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch in europäischen und ...

Methode

  1. zu machen Die Soße erhitzen 1 EL Butter in einer großen Pfanne, kippen Sie die Zwiebel und kochen bei schwacher Hitze für etwa 10 Minuten, bis sie weich sind. Fügen Sie den Knoblauch und die Pilze hinzu, erhöhen Sie die Hitze und braten Sie, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist.

  2. Unterdessen erhitzen Sie genug Öl, um 4-5in die Seiten eines großen Kochtopfs zu kommen. Wenn heiß, fügen Sie die Chips hinzu und kochen in Chargen 3-5 Minuten lang, bis sie goldbraun sind. Küchenpapier entfernen und abtropfen lassen, Öl jedoch heiß halten.

  3. Paprika, Tomatenmark und Mehl zu den Champignons geben, 1 Minute kochen lassen, dann den Brandy hinzufügen und 1-2 Minuten ziehen lassen. Sei vorsichtig, denn der Brandy kann brennen. Das Fleischbrühe zugeben und bei starker Hitze auf die Hälfte reduzieren. Sauerrahm und Petersilie einrühren, würzen. Halten Sie die Soße warm, während Sie das Wild kochen.

  4. Die restliche Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Das Fleisch würzen und je nach Dicke des Fleisches 3 Minuten auf jeder Seite für mittlere Raritäten kochen. Aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen, lose mit Folie abgedeckt.

  5. Die Pommes Frites in das heiße Öl geben und weitere 2-3 Minuten kochen lassen. Abgießen und mit Salz abschmecken. Serve die Steaks mit der Sauce übergossen und einen Haufen Pommes auf der Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar