Portionen

6

Eine feuchtfröhliche Wendung auf einem klassischen Winter Warmer

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 500 g Cubed Beef
  • 2 ½ Pints ​​Rindfleisch
  • 3/4 Pint dunkles Ale (nicht fett)
  • 200 g Pearl Parley
  • 2 große Karotten, gehackt
  • 1 Pastinake, gehackt
  • 1 Schwede, gehackt
  • 1 klein Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Lauch, gehackt
  • 150 g Champignons, halbiert
  • 1 TL Weißer Pfeffer

Methode

    1. Die Graupen und den Rinderbrühe in eine große, mit Deckel versehene Pfanne geben und zum Kochen bringen.
    2. Lassen Sie dies über Nacht, damit die Gerste anschwellen kann
    3. Wenn Sie fertig sind, beginnen Sie, die Mischung durchzumwärmen, und fügen Sie alle Gemüse, Pilze und Fleisch hinzu, gefolgt vom Bier.
    4. Kurz vor dem Kochen einen Schuss weißen Pfeffer hinzufügen. Die Hitze ausschalten und 30 Minuten abkühlen lassen.
    5. Etwa ein Fünftel der Brühe in einen Mixer geben und vermischen, bis die Mischung glatt ist.
    6. Die gemischte Mischung zurück in die Brühe geben. Einrühren und zum Kochen bringen.
    7. Serviert mit Butterkornbrot Brötchen

Senden Sie Ihren Kommentar