Portionen

4

Trost feuchter Kuchen von "The Hairy Bikers" GF 11. November

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 750 g Chucksteak mit dickem hartem Fett
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Mehl
  • 2 mittelgroße Zwiebeln halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 150 ml Rotwein (oder Wasser) t 2 TL Worcestershiresauce
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 25 g Butter
  • 250 g kleine Kastanienpilze halbiert oder gevierteilt, wenn groß
  • FÜR DAS SHORTCRUST PASTRY
  • 250 g kalte Butter gewürfelt
  • 400 g Mehl plus Mehl zum Rollen
  • 1 großes Ei mit 2 EL kaltem Wasser verquirlt Beaten 1 geschlagenes Ei glasieren
  • Zubereitung
  • Steak in 3 cm große Würfel schneiden und würzen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und bei starker Hitze braten, bis alles gut gebräunt ist. Tun Sie dies in 2 Chargen, um das "dampfende" Fleisch zu vermeiden, fügen Sie einen Esslöffel Öl hinzu, wenn die Pfanne trocken ist. Das Rindfleisch in die Auflaufform geben und in Mehl geben.

Ofen auf Gas 2 150C / 130C Gebläse erhitzen. fügen Sie 1 EL Öl zu Pfanne und kochen Sie die Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze für 5-10 Minuten bis golden und weich dann mit Rindfleisch in Auflaufform mischen. Die Pfanne mit Rotwein (oder Wasser) und Worcestersauce ablöschen und unter Rühren aufkochen und alle Rückstände aus der Pfanne heben.

    1. Soße über das Rindfleisch geben und Lorbeerblatt hinzufügen. Auf dem Herd zum Kochen bringen, dann mit Deckel abdecken und 1,5 Stunden im Ofen garen.
    2. In der Zwischenzeit die Butter in der Pfanne schmelzen lassen und die Champignons 5 Minuten kochen lassen, bis sie leicht gebräunt sind, dann zum Rindfleisch geben und den Auflauf für weitere 30 Minuten (2 Stunden insgesamt) zurückgeben. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
    3. Um das Gebäck zu machen, reiben Sie die Butter mit einer großzügigen Prise Salz in das Mehl und vermischen sie mit den Fingerspitzen, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt. Eier-Wasser-Gemisch unterrühren, zu einem Teig zusammenfügen und sehr leicht kneten. Teilen Sie den Teig in 2 / 3'ds für die Basis und 1 / 3'ds für die Spitze. Zu Kugeln rollen, leicht plattdrücken, jede Kugel in Frischhaltefolie einwickeln und 20 Minuten kalt stellen. Wenn Sie die Speise früh am Tag (oder am Vortag) zubereiten, können Sie sich bis zu diesem Punkt vorbereiten und die Füllung und den Teig im Kühlschrank bis zum nächsten Tag oder wenn sie fertig sind, aufbewahren. Denken Sie daran, den Teig vor dem Rollen auf Raumtemperatur zu bringen.
    4. Ofen auf Gas 6 200C / 180C Ventilator erhitzen. Den größeren Teig ausrollen und eine gefettete 23 cm große Kuchenform auskleiden. HANDTIPP !! Um eine matschige Unterlage zu vermeiden, den Teigboden mit einem Löffel Grieß bestreuen und mit einem Schlitz in Rindfleisch, Zwiebeln und Champignons geben Löffel, die gerade genug von der Flüssigkeit addieren, um "saucy" zu sein. Restliche Soße speichern und leicht erhitzen und mit fertigem Kuchen dienen. Den Teigrand mit einem kleinen geschlagenen Ei bürsten. Den kleineren Ball des Teigs für das Kuchenoberteil ausrollen und sanft legen Verwenden Sie ein scharfes Messer, um überhängendes Gebäck zu schneiden (Sie können das überschüssige verwenden, um Spitze des Kuchens zu verzieren.) Ränder mit den Fingern oder Gabel kräuseln, mit geschlagenem Ei bestreichen, um zu glasieren.Im Ofen für 30 Minuten backen, bis Torte golden ist braun und Füllung ist kochend heiß Servieren mit erhitzen Soße

Senden Sie Ihren Kommentar