Portionen

4 Portionen

Eine dicke, leicht süße Suppe an einem verschneiten Tag

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Butternusskürbis, geschält, entsamt und gehackt
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, gehackt
  • 1 Karotte, geschält und gehackt
  • 1 Kartoffel, geschält und gehackt
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Methode

    1. Warmes Olivenöl in einer großen Pfanne braten.
    2. Fügen Sie Kürbis, rote Zwiebel, Kartoffel und Karotten hinzu und kochen Sie auf einer leichten Hitze für 5 Minuten, die sich häufig drehen.
    3. Gemüsebrühe in Pfanne geben, aufkochen und 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    4. Saison nach Geschmack.
    5. Verwenden Sie entweder einen Stabmixer oder eine Küchenmaschine, um die Zutaten zu einer dicken Suppe zu vermischen.

Senden Sie Ihren Kommentar