Portionen

Für 1 - 6

Frühlingsrollen mit Huhn und Gemüse

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 EL Erdnußöl, plus extra zum Frittieren
  • 200 g Hähnchenbrustfilets ohne Haut, in kleine erbsengroße Stücke geschnitten
  • 4 getrocknete chinesische Pilze, 20 Minuten in heißem Wasser einweichen, abtropfen lassen und fein gehackt
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1 TL geriebener frischer Wurzel Ingwer
  • 75g / 3oz Bohnensprossen
  • 2 große Frühlingszwiebeln, fein in Scheiben geschnitten length 1 kleine Karotte, julienned
  • 1 EL Austernsauce
  • ½ EL helle Sojasauce
  • Meersalz und gemahlener weißer Pfeffer
  • 12 fertige große Frühlingsrollenhüllen, aufgetaut, wenn gefroren (erhältlich in asiatischen Supermärkten)
  • 1 EL Maismehl, gemischt mit 1 EL heißem Wasser
  • Methode

Einen Wok bis zum Rauchen erhitzen und das Erdnussöl hinzufügen, dann fügen Sie das Huhn und die Pilze hinzu und braten Sie für 1-2 Minuten an. Mit Sojasauce und Fünf-Gewürze-Pulver abschmecken, dann aus dem Wok nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Wischen Sie den Wok mit Küchenpapier sauber.

    1. Geben Sie den geriebenen Ingwer, die Bohnensprossen, die Frühlingszwiebeln und die Karotte in eine Schüssel, dann fügen Sie das Huhn und die Pilze hinzu und würzen mit der Austernsauce, Sojasauce, Meersalz und gemahlenem weißem Pfeffer. Rühre gut um zu kombinieren.
    2. Legen Sie zwei Wickelrollen übereinander (die extra Dicke verhindert das Brechen der Haut) und positionieren Sie die Ecken so, dass die Ecken nach oben, unten und zu den Seiten zeigen.
    3. Löffel zwei Esslöffel der Füllung in die Mitte der Verpackung. Streichen Sie jede Ecke der Verpackung mit der Maismehlpaste, dann bringen Sie die zwei gegenüberliegenden Ecken an den Seiten zusammen und halten Sie Ihren Finger auf diese Kanten, bringen Sie die untere Ecke in die Mitte und rollen Sie das Gebäck dann fest in die obere Ecke. Die obere Kante eindrücken und mit der Maismehlpaste versiegeln. Wiederholen Sie mit den restlichen Frühlingsrollenhüllen und Füllung.
    4. Erhitze den Wok bei großer Hitze und fülle den Wok mit Erdnussöl auf ein Viertel seiner Tiefe. Erhitze bis ein Würfel Brot in Zischen fällt und in 15 Sekunden goldbraun wird. (ACHTUNG: Heißes Öl kann gefährlich sein. Lassen Sie es nicht unbeaufsichtigt.) Senken Sie die Frühlingsrollen vorsichtig in kleinen Mengen in das Öl und frittieren Sie sie 2-3 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Mit einem Schaumlöffel entfernen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Frühlingsrollen auf einen Teller geben und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar