Portionen

Für 4 Personen

Eine schnelle einfache vegetarische Lasagne.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Käsesoße
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 375 ml Milch
  • 150 g Käse
  • Füllung
  • 1 Bund Baby Spinat (250 g?)
  • 200 g Ricotta
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 2 EL Pinienkerne
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Salz und viel frischer gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • 4 Blätter frische Lasagne
  • 1 Dose gehackte Tomaten

Methode

    1. Käsesoße: Butter schmelzen, Mehl einrühren, Pfanne von der Hitze nehmen und ein paar ml Milch unterrühren, um eine Paste zu machen. Langsam den Rest der Milch hinzufügen, nach und nach unter Rühren, um die Soße glatt zu halten. Zurück zur Hitze und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und Käse einrühren.
    2. Spinat waschen und in eine Pfanne geben, nass. Dämpfen Sie schnell in seiner eigenen Feuchtigkeit. Wenn er welk ist, nehmen Sie die Hitze ab und laufen Sie unter kaltem Wasser. Spinat abtropfen lassen und trocken ausdrücken.
    3. Spinat hacken und mit allen anderen Zutaten in die Schüssel geben.
    4. Zum Zusammensetzen: Die halbe Dose Tomaten auf den Boden einer Glasschale geben. Mit einer Schicht Lasagne abdecken. 1/3 Spinat-Mix bestreichen, mit der nächsten Lasagne-Schicht bedecken. Weiter schichten bis zur fertigen Lasagne. Mit den restlichen Tomaten bestreichen und über die Käsesauce gießen.
    5. Backen Sie in 180-Grad-Ofen für eine halbe Stunde bis braun und sprudelt oben.

Senden Sie Ihren Kommentar