Portionen

1 bis 8 Pfannkuchen

Die Mischung ist cremig, aber gesund und schmackhaft mit einem knusprigen Pfannkuchen auf dem Boden. Es ist ein tolles Rezept für das Mittagessen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 425 ml grüne Milch
  • 1 Ei
  • 113 g weißes Mehl
  • 28 Vollkornmehl
  • 3 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 15 kleine Pilze, fein geschnitten
  • 5 große Handvoll Spinat
  • 2 EL Paprika
  • 2 EL Philadelphia
  • 2 Handvoll gerieben Parmesan
  • Salz und Pfeffer, zum Würzen

Methode

    1. wischen beide Mehle zusammen und dann rühren das Ei, zuletzt die Milch langsam beim Mischen, bis es ein bisschen wie Brei aussieht und ist wirklich liquidy
    2. nach Danach wird die Pfanne mit einem Schuss Pflanzenöl erhitzt und der Knoblauch goldbraun gebraten. Dann die Zwiebeln hinzugeben und einige Minuten lang rühren, dann die Champignons für die gleiche Zeit, genau wie der Spinat
    3. Jetzt können Sie die Paprika, die Sahne, den Parmesan und finallly, die Würze hinzufügen
    4. nächste eine andere Pfanne auf mittlerer Hitze mit etwas Öl erhitzen und einen Teil der Pfannkuchenteig auf die Pfanne, so dass es füllt. Wenn diese Seite hellbraun ist, mach das gleiche auf der anderen Seite und dann auf einen Teller mit etwas Pfannkuchenmischung, dann halbiere es. Wiederhole diesen Schritt, bis du keinen Pfannkuchenteig mehr hast und dann bist du fertig

Senden Sie Ihren Kommentar