Portionen

Für 1 - 10 Muffins

Schnell und flauschig herzhafte Muffins, die einfach zu jeder Gelegenheit lecker sind.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250 g Allzweckmehl
  • 100 g brauner Zucker
  • 15 g Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL süße Paprika
  • 1 EL getrocknete Petersilie
  • 75 ml Pflanzenöl
  • 100 g saure Sahne
  • 2 Eier
  • Milch
  • 100 g Schafskäse
  • 1 Handvoll frischer Spinat

Methode

    1. Den Ofen auf 200 ° C vorheizen und mit Papier- oder Gummiformen auf einer Ofenablage auslegen.
    2. In einer großen Schüssel Mehl sieben und mit Zucker, Backpulver, Salz, Paprika und Petersilie vermischen.
    3. Die Eier, die saure Sahne, das Pflanzenöl und die Milch verquirlen und die Mischung zu den trockenen Zutaten geben. Mischen Sie die Zutaten mit einem Holzlöffel. Nicht übermixen. Teig muss dick und klebrig sein.
    4. Die Spinatblätter in Stücke schneiden (mit den Händen, nicht mit einer Schere) und zusammen mit dem zerbröselten Fetakäse in den Teig geben. Gießen Sie über die Muffins Formen.
    5. Sobald Sie das Tablett in den Ofen stellen, senken Sie die Temperatur auf 180 ° C und backen Sie für 15 Minuten. Überprüfen Sie, ob sie bereits gründlich gekocht sind, indem Sie die Oberseite der Muffins vorsichtig mit einem Finger drücken, um zu sehen, ob sie fest, aber nicht hart sind. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie für einige Minuten zum Abkühlen heraus. Wenn sie noch nicht fertig sind, lassen Sie sie für weitere 5 Minuten backen, um die Temperatur auf 150 ° C zu senken. Genießen!

Senden Sie Ihren Kommentar