Zubereitung: 10 Minuten - 20 Minuten Koch: 30 Minuten - 35 Minuten Einfach serviert 4 Spike dein Huhn mit einem Zitrus-Tang - und machen Sie es fettarm durch Entfernen der Haut vor dem Kochen

  • Gesunde

Ernährung: pro Portion ohne Haut

  • kcal: 404
  • Fett: 8g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 48g
  • Zucker: 9 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 38 g
  • Salz: 0,25 g

Zutaten

  • 1oder -ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

  • 1le- mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 4 EL fein geschnittene Marmelade, Tiptree Orange und Mandarine Fine Cut sind am besten
  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich am meisten Öl wird in der Küche verwendet, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    4 knochenlose Hähnchenbrustfilets, Haut an oder aus

  • ein kleiner Strauß frischer
  • Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist Mitglied der Minze ...

    3 mittelgroße rote Zwiebeln, geschält und in dünne geschnitten keile

  • 200g
  • koos-koosAus vielen winzigen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen, ist Couscous zu einem ...

    1 Esslöffel frisch, gehackt

  • Par-SleeEines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    Methode

Heizen Sie den Ofen auf 200C / Gas 6 / Umluftofen 180C. Die Orange und die Zitrone halbieren und den Saft einer Hälfte jeder Frucht in eine kleine Schüssel geben. Die Marmelade und 1 Esslöffel Olivenöl untermischen. Gut abschmecken und beiseite stellen.

  1. Schneiden Sie 3-4 diagonale Schrägstriche in jede Hähnchenbrust und stopfen Sie dann einen Zweig Thymian in jeden Schlitz. Setzen Sie Huhn und Zwiebel in eine große Gratinform oder Bratform.

  2. Schneiden Sie die restlichen Orangen- und Zitronenhälften in dünne Keile, arrangieren Sie die Hähnchen-Zwiebel-Löffel-Marmeladen-Mischung darüber. Streuen Sie ein paar Thymianzweige und würzen Sie mit schwarzem Pfeffer. (Sie können sich bis zu diesem Zeitpunkt ein paar Stunden im Voraus vorbereiten und im Kühlschrank mit Frischhaltefolie abgedeckt aufbewahren.)

  3. 30 bis 35 Minuten backen, bis sie goldbraun sind und durchgekocht sind. Zehn Minuten vor der Servierzeit den Couscous entsprechend der Packungsbeilage zubereiten, dann restliches Olivenöl und gehackte Petersilie einrühren.

  4. Setzen Sie eine Hühnerbrust auf jeden Teller, umgeben Sie die Zwiebel und Obstkeile und löffeln Sie Säfte über. Servieren Sie den Couscous in einer Schüssel, damit die Menschen sich selbst helfen können.

Senden Sie Ihren Kommentar