Zubereitung: 5 Min. Kein Garen Einfach Portionen 4 Eine schnelle Pasta mit den Resten der letzten Nacht. Macht ein tolles Lunchpaket

  • leicht verdoppelt / halbiert

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 238
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 31g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 5g
  • Protein: 19g
  • Salz: 0,96g

Zutaten

  • 2 x 220g Packungen fertig gekocht (wir haben Dolmio Express verwendet), oder 440g übrig gebliebene gekochte Penne (ca. 200g getrocknet)pah-stah

    Pasta ist die italienische Bezeichnung für Italiens Version eines Grundnahrungsmittels, das in vielen ...

  • hergestellt wird 100g Dose in Öltune-ah

    Ein Mitglied der Makrelen-Familie, Thunfische sind vor allem in den wärmeren Ozeanen der Welt zu finden. Sie ...

  • 400g Dose, (Borlotti oder Butterbohnen sind auch gut)Can-a-Leen-ee gewesen

    Leicht nierenförmig mit kantigen Enden, Cannellini Bohnen sind aus Italien und sind cremig weiß ...

  • 1/2 rote Zwiebel, fein Gehackte
  • Schale und Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • große Handvollpar-slee

    Einer der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

Methode

  1. Mikrowelle die gekochte Penne nach Packungsanleitung. In eine Schüssel geben. Mischen Sie durch die restlichen Zutaten (die warme Pasta wird die Aromen wirklich aufsaugen). Wenn Sie gekühlte Teigreste verwenden, mischen Sie einfach alles zusammen - es schmeckt immer noch gut. Kann bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar