Portionen

2 Portionen

Warme, herzhafte Suppe mit Essensresten aus dem Kühlschrank

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Eine halbe Zwiebel gehackt
  • Chorizo ​​nach Geschmack gehackt (kann sogar in Scheiben geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen zerkleinert
  • Getrocknete Chilischoten nach Geschmack
  • 1 mittelgroße Kartoffel in kleine Stücke gehackt
  • Eine halbe rote Paprika gehackt
  • Die halbe Dose gehackte Tomaten in Saft
  • Die Hälfte kann Bohnen oder gebackene Bohnen (nicht mehr, wenn BB verwendet werden, wie es es zu süß macht!)
  • 1 EL Tomatenmark
  • Wasser
  • Rinderbrühe Würfel zerbröckelt

Methode

    1. Hinzufügen von Zwiebeln und Chorizo ​​in den Topf (das Öl aus der Chorizo wird ausreichen, um die Zwiebel zu kochen). Bei mittlerer Hitze kochen, bis reichlich Öl in der Pfanne ist und die Zwiebeln anfangen zu kochen.
    2. Den Knoblauch, die getrockneten Chilis (je nach Geschmack), die gehackten Kartoffeln, den Pfeffer und die gehackten Tomaten hinzufügen. Bei niedriger Temperatur 5 Minuten kochen lassen.
    3. Fügen Sie den Rest der Zutaten zusammen mit Wasser (ausreichend, um die Zutaten "Suppe" mögen).
    4. Weiter kochen bei niedriger bis mittlerer Hitze, bis die Kartoffeln vollständig gekocht sind. Fügen Sie zusätzliche Paste und Chilli zum Geschmack bei Bedarf dickes knuspriges Brot!

Senden Sie Ihren Kommentar