Portionen

Für 2 Personen

Warme, wohlschmeckende, klobige Suppe. Toll auch am nächsten Tag.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Zutaten für die Basis der Suppe.
  • 1 Pint Gemüsebrühe
  • 2 TL Marmite (Wenn Sie es mögen!)
  • 400 g gehackte Tomaten in Dosen
  • 1 EL Tomatenmark
  • Pflanzenöl zum Braten
  • 1 mittelgroße Zwiebel gewürfelt
  • 1 große Karotte grob geschnitten
  • Kräuter nach Geschmack
  • 1/2 TL Chilipulver (oder nach Geschmack)
  • Weißer Pfeffer nach Geschmack
  • Gemüse-Nudelsuppe zu machen:
  • Frischer Sellerie 1 1/2 Stiele, in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse gefrorenen Mais
  • 1/4 Tasse gefrorenen Erbsen
  • 1 / 4 Orangenpaprika in Stücke geschnitten
  • Irgendein anderes Gemüse, das du eventuell verbrauchen musst!
  • Für die Zubereitung von Bohnen- und Nudelsuppen:
  • 200 g Butterbohnen abtropfen lassen
  • 200 g rote Kidneybohnen abtropfen lassen

Zubereitung

    1. Zwiebel in einer großen Soße anbraten, bis sie weich ist, Karotte dazugeben. Fry für ein paar Minuten.
    2. Wenn Sie Gemüse Pasta Suppe machen, fügen Sie die Erbsen, Mais, Sellerie, Paprika 1 Minute. Wenn Sie Bohnen- und Nudelsuppe zubereiten, fügen Sie Butterbohnen und Kidneybohnen hinzu und gehen Sie zum nächsten Schritt über.
    3. Geben Sie gehackte Tomaten, Tomatenmark, gemischte Kräuter, Chilipulver und alle Gewürze hinzu und warten Sie, bis es zu Blasen kommt.
    4. Brühe in die Suppe geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und Nudeln hinzufügen. Gut umrühren.
    5. Pasta in der Suppe für 12-15 Minuten kochen. Sobald es fertig ist, lassen Sie es ein paar Minuten von der Hitze nehmen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar