Portionen

Für 4 Personen

Eine gesunde, dichte und füllende Suppe, mit einem extra würzigen Kick zum Aufwärmen!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt oder zerdrückt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 1 Prise Chili Flocken (oder mehr als Geschmack passt)
  • Prise Salz
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL gemischte Kräuter
  • 750ml Gemüsebrühe * fügen Sie weitere 200ml hinzu, wenn Sie Ihre Suppe dünn sein möchten
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 12 EL Maiskörner
  • 150g Pasta Formen
  • Kleine Schüssel geriebener Parmesan

Methode

    1. Mit einem großen Topf, die gewürfelten Zwiebeln, Knoblauch und Pfeffer 4-5 Minuten im Öl anbraten, bis sie weich sind.
    2. Chiliflocken, Kräutermischung, Salz und Pfeffer dazugeben und eine Minute weiter anbraten - regelmäßig umrühren.
    3. Tomatenpüree, die Dose dazugeben von Tomaten und Gemüsebrühe, gut umrühren und zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.
    4. Mischen Sie alle Zutaten mit einem Stabmixer oder einem Mixer.
    5. Die gemischte Suppe in die Pfanne geben und wieder aufheizen. Die Nudeln und den Mais hinzufügen und zum Kochen bringen, wenn sie kocht, einen Deckel auf die Pfanne legen, die Hitze verringern und kochen lassen, bis die Nudeln vollständig gekocht sind - dies dauert normalerweise zwischen 15 und 20 Minuten, je nach Form und Größe der Pasta. Während der gesamten Garzeit regelmäßig umrühren.
    6. Servieren Sie heiß aus der Pfanne und streuen Sie etwas Parmesan auf die Oberseite. Genießen!

Senden Sie Ihren Kommentar