Portionen

Für 4 Personen

Eine andere Variante eines klassischen Brathähnchens.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1.6kg / 3lb 8oz Hühnchen
  • FÜR DIE MARINADE
  • 1 ganze Knoblauchknolle
  • Olivenöl
  • 5 TL Kümmel
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 3 EL getrockneter Oregano
  • 2 TL Rosmarin
  • 1 TL Kurkuma
  • 4 EL Harissa Paste (frische Chili wird auch reichen)
  • 250ml Topf griechischer Joghurt

Methode

    1. Ofen bis 200C / Ventilator 180C / Gas 7. Haben Sie die Knoblauchknolle und sitzen die Hälften in einem Bräter. Die geschnittenen Seiten mit Olivenöl beträufeln und für 40 Minuten goldbraun rösten und die Gewürznelken sind innen squishy geworden. Abkühlen lassen und den Knoblauch in eine Schüssel drücken.
    2. Kümmel und Kreuzkümmel fein mahlen. Mit Knoblauch, restlichen Kräutern und Gewürzen, Harissa Paste und griechischem Joghurt in die Schüssel geben. Gut vermischen und würzen.
    3. Reiben Sie die Marinade über das Huhn, innen und außen. Legen Sie das Huhn in einen großen Lebensmittelbeutel oder in einen abgedeckten, nichtmetallischen Behälter. Lassen Sie im Kühlschrank für 3 Stunden oder vorzugsweise über Nacht marinieren.
    4. Ofen bis 180 ° C / Ventilator 160 ° C / Gas 4. Das Huhn locker mit Folie abdecken und 30 Minuten lang rösten. Entfernen Sie die Folie und bringen Sie das Huhn für weitere 20-30 Minuten in den Ofen, bis es goldgelb und durchgegart ist. Lassen Sie es für 10 Minuten vor dem Schnitzen ruhen.
    5. Pro Portion: 537 kcal, 44 g Protein, 10 g Kohlenhydrate, 36 g Fett, 12 g Fett, 2 g Zucker, 0,79 g Salz.

Senden Sie Ihren Kommentar