Portionen

Für 4 Personen

Süßes, nussiges Wurzelgemüse in einer köstlichen Suppe mit einem Strudel Sahne. Komfort Essen von seiner besten Seite.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • VEG
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 Selleriestangen, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält & fein gehackt
  • 1 EL geriebener frischer Ingwer
  • 500 g Pastinaken, gehackt
  • 250 g Karotten, gehackt
  • 1 Gemüsewürfel, aufgezogen auf 1 Liter
  • TROCKEN
  • 2 Esslöffel Kürbiskerne
  • DAIRY
  • 4 Teelöffel Sahne
  • SPEICHER
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Halb Esslöffel Currypulver

Methode

    1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die gehackte Zwiebel, Selleriestangen, Knoblauch und geriebenen frischen Ingwer hinzu und kochen Sie für ungefähr 5 Minuten.
    2. Das Currypulver einrühren und weitere 5 Minuten kochen lassen.
    3. Fügen Sie die gehackten Pastinaken und Karotten hinzu und gießen Sie den Gemüsebouillon hinein. Bedecken Sie und kochen Sie, bis das Gemüse zart ist; etwa 30 Minuten.
    4. Pürieren Sie die Suppe in Chargen und fügen Sie mehr Brühe hinzu, um die richtige Konsistenz zu erhalten. Wenn Sie die Suppe einfrieren, kühlen Sie sie vollständig ab und frieren Sie sie bis zu 3 Monate in luftgefüllten Behältern.
    5. Zum Servieren, erhitze und beträufle jede Schüssel mit einem Esslöffel Sahne und jede Schüssel mit einem halben Esslöffel der gerösteten Kürbiskerne.
    6. Kochtipp: Zum Toasten von Kürbiskernen in eine Pfanne bei mittlerer Hitze legen und braten, bis die Samen knallen.

Senden Sie Ihren Kommentar