Portionen

Für 1 - 4 Gläser

Chutneys sind nicht nur für Weihnachten! Das ist großartig mit Käse und Haferkuchen oder zusammen mit einem würzigen Fischgericht und Reis gegessen. Und das Beste: Chutneys sind ein tolles Geschenk für Freunde und Familie.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 5-6 große reife Mangos (ca. 1,5 kg)
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 rote Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • ein großes Stück frischer Ingwer, gerieben
  • 1 große ganze Zitrone (Fleisch und Saft)
  • 1 Zimtstange
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1/2 TL schwarze Zwiebelsamen (Nigella-Samen oder sogar Senfkörner)
  • 1 TL gemahlener Kurkuma
  • 1 große rote Chili, fein geschnitten (oder 1 1/2 TL Chilipulver)
  • 375ml Weißweinessig
  • 400g Zucker
  • 1 TL Salz

Methode

    1. Waschen und sterilisieren Sie Ihre Marmeladengläser.
    2. Erhitzen Sie das Öl in einem großen tiefen Topf, fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie einige Minuten lang, bis sie weich sind. Den Ingwer unterrühren und unter ständigem Rühren etwa 8-10 Minuten kochen, bis die Zwiebel goldgelb ist.
    3. Alle Gewürze, außer Kurkuma, hinzufügen und braten, bis sie geröstet sind.
    4. Die Kurkuma und Chili einrühren, die Zitrone und die Mango zugeben und 500 ml Wasser und Essig, Zucker und Salz dazugeben und zugedeckt 30 Minuten kochen lassen.
    5. Rühren Sie die Mischung, nehmen Sie den Deckel und lassen Sie 30 Minuten unbedeckt köcheln (es kann länger dauern, je nachdem wie viel Feuchtigkeit in Ihren Mangos war), weiterrühren, bis das Chutney dick und fest ist. Löffel in Ihre Gläser und genießen Sie!

Senden Sie Ihren Kommentar