Portionen

Für 4 Personen

Würzige und saftige Lammfleischbällchen mit Pilzen, in einer würzigen Tomatensauce - am besten mit Basmatireis oder Spaghetti

Dieses Rezept wurde vom Good Food eingereicht Gemeinschaft. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Fleischbällchen:
  • Etwa 500 g gemahlenes Lamm
  • 3 grüne Chilischoten grob gehackt (reduzieren, wenn Sie es nicht scharf wollen)
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 1 kleines Stück Ingwer gehackt
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmelpulver
  • 1 Eigelb
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3 mittelgroße Pilze dünn geschnitten
  • Handvoll gehackter frischer Koriander
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • Für die Sauce:
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 1 inch Stück Ingwerwurzel gehackt
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • Handvoll gehackter Koriander
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 2 frische Tomaten
  • ein halbes Glas Wasser

Methode

    1. Mix alle Fleischbällchen Zutaten wirklich gut, bis die Mischung zusammenhält. Mache sie zu ungefähr 12 mittelgroßen Bällchen und backe 30 Minuten lang. Beiseite halten.
    2. Kreuzkümmel im Öl für eine Minute frittieren, dann Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer hinzufügen, weitere 5 Minuten braten. Mit den restlichen Zutaten der Soße kombinieren. Wasser hinzufügen und 3 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie die Fleischbällchen hinzu und lassen Sie weitere 15 Minuten gehen. Salz und Pfeffer nach Geschmack
    3. Mit Reis oder Spaghetti servieren
    4. Weitere Informationen finden Sie unter //www.spatman365.blogspot.co.uk/

Senden Sie Ihren Kommentar