Portionen

4

Pikante Hähnchen, mit einer Mischung aus Schalotten, Chillis, Tomaten und Jack Daniels gekocht, serviert mit einem Turm von gewürzten Chips

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Marinade
  • 1 rote Chilischote, fein gehackt
  • 3 Schalotten, fein geschnitten
  • 1/4 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 20 g Ingwerwurzel, grob gehackt
  • 1 Limette, entsaftet
  • 1 Zitrone, entsaftet
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL heißes Chilipulver
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • 4 große Freilandhaltung Bio Hähnchenbrust
  • 50ml Jack Daniels
  • 6 große Tomaten, geschnitten
  • 3 EL granulierter Weißzucker
  • Turm
  • 6 große Backkartoffeln
  • 4 TL Cayennepfeffer
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl

Methode

    1. Mischen Sie die Marinade Zutaten zusammen, um eine glatte Paste zu bilden.
    2. Die Hähnchenbrust in eine große Schüssel mit der Marinade geben, mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.
    3. Schneiden Sie die Backkartoffeln in dicke chunky Chipformen und versuchen, etwa 4 Chips pro Kartoffel zu bekommen
    4. Kochen Sie die Chips in einem großen Topf mit kochendem Wasser, etwa 10 Minuten lang
    5. Legen Sie die Chips auf ein Backblech, streuen Sie den Cayennepfeffer und schwarz pfeffern Sie die Pommes gleichmäßig über die Späne und träufeln Sie mit Olivenöl (das Bratenlicht funktioniert auch gut). In einen vorgeheizten Ofen bei 190 ° C stellen.
    6. In einer heißen Pfanne die Hähnchenbrust hinzufügen und auf jeder Seite ca. 3 Minuten garen. Die restliche Marinade aus der Schüssel geben, in eine Auflaufform geben und mit den Pommes Frites in den Ofen geben.
    7. In der gleichen Pfanne das Hähnchen kochen, die Tomaten und den Zucker dazugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen Hitze. Dann füge den Jack Daniels hinzu (und flambee wenn man Gas benutzt!). Lassen Sie zu reduzieren.
    8. Nach etwa 20 Minuten das Hähnchen aus dem Ofen nehmen und mit den Tomaten in die Bratpfanne geben.
    9. Die Chips aus dem Ofen nehmen (einmal golden) und auf großen Tellern in einen Turm mit 6 Chips pro Person stapeln Legen Sie eine Hähnchenbrust auf jeden Teller neben dem Chip Turm, und nieseln Sie in die Sauce = garnieren mit Koriander

Senden Sie Ihren Kommentar