vorbereitet: 15 Minuten Koch: 30 Minuten einfach serviert 2

Spicy griddled Hähnchenbrust werden mit Quinoa mit Kräutern, Granatapfel und bunten Gemüsesorten für eine leckere und nahrhafte Mahlzeit serviert.

  • Gluten-frei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 531
  • Fett: 12g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 54g
  • Zucker : 14g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Eiweiß: 49g
  • Salz: 1,4g

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrust (ca. 120g)
  • großzügige Prise Cajun-Gewürz
  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl beim Kochen Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    160g

  • scharf-wahWinzig, kornförmig, mit einem leicht bitteren Geschmack und fester Textur, Quinoa darf nicht ...

    1 rote Chili, entkernt und in Scheiben geschnitten

  • 20g, gehackt
  • Sp-Ring un-YunAuch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    100g Baby Spinatblätter

  • kleine Packung, grob gehackt
  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit einem eigenen feinen Unterschied im Geschmack und Aussehen. ...

    kleine Packung Koriander, grob gehackt

  • 20 g Granatapfelkernen
  • 40 g Edamame Bohnen
  • 30 g Peppadew Paprika
  • 100 g (nicht in Essig), in Scheiben geschnitten
  • beat-WurzelEin Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und in Essig eingelegt ), Rote Beete ist ein ...

    1 EL Kürbiskerne

  • 50g, in Würfel geschnitten
  • feh-tahEin cremiger weicher weißer Käse mit einer alten Geschichte - Nomadenstämme, die die ...

    80 g Mango, in Stücke geschnitten

  • Zitronenschale erhalten musste , zu dienen (optional)
  • Sesamsamen, dienen (o (optional)
  • ly-m
  • Die gleiche Form, aber kleiner als ...Methode

    Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Das Huhn mit der Cajun-Gewürzmischung einreiben, bis es bedeckt ist. Erhitzen Sie eine schwere Grillpfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie das Öl hinzu. Fügen Sie das Huhn und die Farbe auf beiden Seiten hinzu. Das Huhn auf ein Backblech geben und 20 bis 25 Minuten backen oder bis es gar ist.

In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser kochen. Die Quinoa unter kaltem Wasser abspülen und in die Pfanne geben. 15 Minuten kochen, dann in ein Sieb abtropfen lassen. 3 Fügen Sie in einer Küchenmaschine fast alle Chilis, Frühlingszwiebeln (einige davon zum Servieren), Spinat, Minze und Koriander hinzu und mischen Sie sie zu einem glatten Püree.

  1. Fügen Sie das Püree zu der Quinoa und gut mischen. Fügen Sie die restlichen Zutaten, außer dem Huhn, hinzu und kombinieren Sie gut. Nach Geschmack würzen. Die Quinoa-Mischung auf 2 Teller verteilen, jeweils mit einem Hähnchen auffüllen und mit der Zitronenschale, Sesam, reserviertem Chili und Frühlingszwiebeln und Limettenschnitzen bestreut servieren, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar