Zubereitung: 10 Min Koch: 10 Min. Einfach 4 Portionen Scharfe Fajitas sind immer ein Publikumsliebling - verfeinern Sie Ihr Fleisch mit Kreuzkümmel und servieren Sie es mit Avocado und Tortillas

  • Einfach verdoppelt

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 617
  • Fett: 26 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 52 g
  • Zucker: 7 g
  • Ballaststoffe: 4 g
  • Protein: 48 g
  • Salz: 2,72 g

Zutaten

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 grüne, rote oder gelbe Paprika, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 100g Konserven oder gefrorenen Mais
  • 500 g gekocht (Fett und Haut entfernt), in Streifen gerissenPfote-k

    Eine der vielseitigsten Arten von Fleisch, Schweinefleisch ist wirtschaftlich, zart, wenn richtig gekocht, und ... t 2 TL gemahlener Kreuzkümmel

  • 326g pack
  • tor-tee-yaIn Spanien ist eine Tortilla eine Art Omelette, mit Zutaten hinzugefügt - oft in Scheiben geschnitten gekocht ...

    1, dünn geschnitten

  • av-oh-car-dohObwohl es technisch eine Frucht ist, ist die mild- aromatisierte Avocado wird als Gemüse verwendet. Native ...

    saure Sahne

  • 1 geschnittene rote Chili
  • Korianderblätter
  • 1, in Spalten geschnitten, um
  • ly-mdie gleiche Form, aber kleiner als ...

    Methode

Toss zusammen das Öl und Paprika, dann in einem nicht kochen - Bratpfanne 3 Minuten lang backen, bis sie braun wird. Fügen Sie den Mais, das Schweinefleisch und den Kreuzkümmel hinzu und rühren Sie gut um. Cook für 2 Minuten mehr, bis das Schweinefleisch und Zuckermais durch erhitzt werden und beginnen, golden zu werden. Saison gut.

  1. Die Tortillas 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen, um sie weich zu machen. Zum Servieren die Tortillas, Schweinefleisch, Avocado und andere Zutaten auf den Tisch legen und jedem erlauben, sich selbst zu helfen - das Schweinefleisch und das Gemüse in den Tortillas aufhängen, mit Avocado und einer Auswahl von saurer Sahne, Chili, Korianderblättern und Limette belegen.

Senden Sie Ihren Kommentar