Portionen

2 Portionen

Diese Chips sind scharf und schmackhaft und passen gut alleine oder zu jedem Gericht. Sie werden in allen meinen lokalen Chinesen gemacht und ich beschloss, sie selbst zu machen. Ich denke, dieses Rezept ist sehr gut. Auf jeden Fall einen Versuch, wenn Sie scharfes Essen mögen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Gefrorene Chips
  • Sojasauce
  • Sesamöl
  • Reisessig / Normalessig
  • Gehackte Zwiebeln
  • Gehackter Knoblauch
  • Gehackte Chilis
  • Chilli und Garlice sause
  • Chinesische Fünf Gewürze
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Suger

Methode

    1. Braten Sie die Pommes Frites in einer Fritteuse / Ofen benutzen. Gefrorene Chips sind am besten, da sie nicht so durchnässt sind wie hausgemachelte Chips.
    2. Die gleiche Menge Sojasauce, Reisessig und Sesamöl auf der Pfanne / dem Wok erhitzen.
    3. Die gehackten Zwiebeln, den Knoblauch und die Chillies hinzugeben und goldbraun braten.
    4. Die Chips hineingeben und in die Chili- und Knoblauchsoße geben. Fry, bis Sause in die Chips gegart ist.
    5. Cover in chinesischem Fünf-Gewürze, Salz, Zucker und Paprika. Je mehr Paprika, desto heißer werden die Chips.
    6. Bis die Pommes frites kochen und in der Pfanne braten. Entfernen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar